Danmaku, Bullet Hell, Sperrfeuer. Das beschreibt die alten Arcade-Klassiker aus der Darius-Reihe, die ihren Ursprung 1986 nahm. Nun will Entwickler Taito zusammen mit ININ Games eine verbesserte Version des 1997 als Arcade erschienen G-Darius herausbringen, welcher damals im selben Jahr auch für die PlayStation (1) veröffentlicht wurde.

G-Darius HD ist ein Port, der zusammen mit den Remasterspezialisten von M2 entsteht. Das Original des Shoot-‚em-ups präsentierte sich damals erstmals in 3D. Mit der aktualisierten Version von G-DARIUS können die Spieler den Klassiker mit moderner HD-Grafik oder auf Wunsch in authentischer Retro-Arcade-Grafik auf modernen Systemen neu erleben. Das Spiel erscheint am 28. September für Nintendo Switch und PlayStation 4.

G-Darius HD Trailer

Hier könnt ihr euch die gefährliche Action von G-Darius HD im Trailer anschauen:

Über G-Darius HD

In G-Darius HD kämpfen sich die Spieler durch den Konflikt zwischen dem einst friedlichen Königreich Amnelia und dem skrupellosen Thiima-Imperium, der vor dem ewigen Krieg der Menschen von Darius gegen Belsar stattfand. Während dieses Konflikts wurden die ikonischen Silver Hawks erschaffen, die mit dem einzigartigen Capture-Ball-System ausgestattet sind. Mit dem Capture-Ball können die Spieler ihre Gegner einfangen und sich zu Nutze machen. Strategisch genutzt kann man sich damit einen klaren Vorteil gegenüber der unzähligen Feinde verschaffen.

G-Darius HD erzählt die Vorgeschichte des ursprünglichen ersten Teils. Ihr könnt das Spiel hier im Nintendo eShop oder PlayStation Store finden.

Screenshots