Baden-Baden. Die Tage vergehen – doch „Days Gone“ bleibt Spitzenreiter der offiziellen deutschen PS4-Charts, ermittelt von GfK Entertainment. Auch Bronzegewinner „World War Z“ verbreitet weiterhin erfolgreich Angst und Schrecken. Zwischen den beiden Zombiespielen rangiert der Splatter-Prügler „Mortal Kombat 11“, der parallel den Xbox One-Thron vor „World War Z“ und „Sekiro: Shadows Die Twice“ verteidigt.

Das Podium der PC Games-Hitliste hat sich im Vergleich zur Vorwoche nicht verändert. „Anno 1800“ notiert wie gehabt vor „Die Sims 4“ und dem „Landwirtschafts-Simulator 19“. Rollenspiel-Fans kommen bei „Final Fantasy XII: The Zodiac Age” auf ihre Kosten, das nun auch für Nintendo Switch erhältlich ist und im dortigen Ranking die siebte Stelle betritt. Weiter oben tauschen „Mario Kart 8 Deluxe“ (jetzt eins) und „New Super Mario Bros. U Deluxe” (jetzt zwei) das Zepter.

Anzeige

In den übrigen Hitlisten gibt es ebenfalls kaum Bewegung. „Animal Crossing: New Leaf Welcome Amiibo Selects” führt auf 3DS, „The Legend Of Zelda: Breath Of The Wild” auf Wii U. PS3-Spieler sind an „FIFA 19” am meisten interessiert, während Xbox 360-Fans „Call Of Duty: Black Ops 2” bevorzugen.

Die Top 2 im Überblick

So sehen die Top 2 Games-Charts der vergangenen Woche aus. Quelle: GfK Entertainment

Mortal Kombat 11 – Official Announce Trailer

Mehr dazu:

Game-Charts: Zombies, Schlägereien und Strategie

Anzeige