Karibisch, kunterbunt und kämpferisch geht es in den offiziellen deutschen PS4- und Xbox One-Charts zu, so teilten die Marktforscher von GfK Entertainment mit. Für den tropischen Touch sorgt das Simulationsspiel „Tropico 6“, das den Diktator seiner Bananenrepublik an die Spitze der PC Games-Tabelle befördert. Ansonsten ist Shooter-Action angesagt: „Tom Clancy’s The Division 2“ belagert Platz zwei, Neuling „Generation Zero“ die zehnte Position.

„Yoshi’s Crafted World“ liefert Jump ’n’ Run-Action aus einer ungewöhnlichen Perspektive: Neben der Vorderseite haben die einzelnen Level auch eine Rückseite, die es zu erkunden gilt. Im Nintendo Switch-Ranking hüpft der grüne Kult-Dino an „Mario Kart 8 Deluxe“ (zwei) vorbei auf den Thron.

Obwohl es mit „Assassin’s Creed Remastered“ (drei), „Generation Zero“ (fünf) & Co. durchaus etliche Neuerscheinungen gibt, entscheiden sich PS4- und Xbox One-Fans weiterhin mehrheitlich für „Sekiro: Shadows Die Twice“ und „Tom Clancy’s The Division 2“. Auf PS3 und Xbox 360 regiert König Fußball („FIFA 19“), während „Minecraft“ und „Animal Crossing: New Leaf – Welcome amiibo Selects“ in den Wii U- bzw. 3DS-Charts siegen.

Was gibt es Neues in Tropico 6? Das Entwickler-Team klärt auf:

Folge uns:

Alexander Panknin

Spielejournalist bei gaming-grounds.de
1985 geboren. Mit Doom, Quake und SNES aufgewachsen. War selbst in der Indiegames-Szene aktiv und schreibt nun auf gaming-grounds.de über seine große Leidenschaft: Videospiele.
Folge uns: