In den offiziellen deutschen Games-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, tritt der „Mass Effect“ ein. Erneut, sollte man dazusagen, denn die Science-Fiction-Saga hielt die Hitlisten jahrelang in Atem. Für den jüngsten Erfolg ist nun die Legendary Edition verantwortlich, die den ersten drei Teilen der Reihe neues Leben eingehaucht und eine schicke 4K Ultra HD-Grafik verpasst hat. Commander Shepard beginnt seine Mission standesgemäß an erster Stelle – und speist „Resident Evil Village“ (PS4) bzw. „GTA V“ (Xbox One) mit Silber ab.

Zweitstärkster Titel der aktuellen Woche ist „Resident Evil Village“. Das Survival-Game verteidigt vor „Returnal“ den PS5-Thron bzw. vor „It Takes Two” die Xbox Series-Spitze. Zusätzlich begrüßt es seinen Serien-Kollegen, das Remake von „Resident Evil 3“, auf Rang fünf der Xbox One-Auswertung.

Einen doppelten Führungswechsel vermelden die Nintendo-Charts: Während „Super Mario 3D World + Bowser’s Fury“ die Switch-Krone wieder an sich reißt, erobert „The Legend Of Zelda: Ocarina Of Time 3D“ den 3DS-Thron zurück. Auf PC bleiben „Die Sims 4“ und der „Landwirtschafts-Simulator 19“ am gefragtesten.

Die Top 2 im Überblick

top 2 game charts deutschland 10. 16.5.2021
Die Top-2 der deutschen Games-Charts. Quelle: GfK Entertainment

Mass Effect Legendary Edition – Official Remastered Comparison Trailer

Anzeige

Resident Evil Village – Launch Trailer


Eine Woche zurück:

Games-Charts: Resident Evil Village holt das Triple