Baden-Baden. „Days Gone“ und „Mortal Kombat 11“ (PS4), „Mortal Kombat 11“ und „World War Z“ (Xbox One) sowie „Anno 1800“ und „Die Sims 4“ (PC): Die Gold- und Silbermedaillensieger der offiziellen deutschen Games-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, haben sich binnen sieben Tagen nicht verändert. Auch auf Nintendo 3DS bleibt in der zweiten Maiwoche dank „Animal Crossing: New Leaf – Welcome Amiibo Selects” und „Super Mario 3D Land Selects“ alles wie gehabt. Das geht aus einer aktuellen Pressemitteilung der GfK Entertainment GmbH hervor.

In einer Woche, die komplett ohne Neueinsteiger auskommt, gibt es immerhin an der Switch-Spitze etwas Abwechslung. Dort drängt „New Super Mario Bros. U Deluxe“ die Boliden aus „Mario Kart 8 Deluxe“ an die zweite Stelle ab. Auf Wii U tauschen „Minecraft“ (jetzt eins) – passend zum heutigen zehnten Geburtstag des Titels – und „The Legend of Zelda: Breath Of The Wild“ (jetzt zwei) die Führung. Meistverkaufte PS3- und Xbox 360-Titel sind wenig überraschend die aktuellste Teile der EA Fußballsimulation „FIFA 18“ und „FIFA 19“.

Die Top 2 im Überblick

So sehen die Top 2 Games-Charts der vergangenen Woche aus. Quelle: GfK Entertainment

New Super Mario Bros. U Deluxe – Launch Trailer – Nintendo Switch

Mehr dazu:

Game-Charts: „Days Gone” und „Mortal Kombat 11” weiter im Siegermodus