Mit allerlei übersinnlichen Fähigkeiten sind die sogenannten Psioniker ausgestattet, die in der düsteren Zukunft von „Scarlet Nexus“ das Überleben der Menschheit sichern. Bevor es so weit ist, steht aber zunächst der Kampf um die Krone der offiziellen deutschen PS5-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, an. Diesen entscheidet das Action-Rollenspiel souverän für sich – und verweist die Longseller „Resident Evil Village“ (zwei) und „Metro Exodus“ (drei) auf die weiteren Plätze.

Zusätzlich holt „Scarlet Nexus“ die Xbox Series-Silbermedaille hinter „It Takes Two“ sowie PS4-Bronze hinter „GTA V“ und „It Takes Two“, heißt es in der zugehörigen Pressemitteilung der GfK Entertainment GmbH für die hinter uns liegende Woche.

Weitere Spitzenreiter

Für das offizielle Videospiel zu den „Olympischen Spielen Tokyo 2020“ heißt es: Dabei sein ist alles. Zwar springen keine Podiumspositionen heraus; dennoch gelingen der Spielesammlung zwei Achtungserfolge auf Xbox One (Platz vier) und PS4 (Rang neun). In Sachen Fußball muss sich aktuell nicht nur die deutsche Elf, sondern auch „We Are Football – Edition Bundesliga“ geschlagen geben. Der Management-Titel macht an der PC-Spitze Platz für „Die Sims 4“.

Sportlich geht’s in den Switch-Charts weiter, die von „Ring Fit Adventure“ und dem Neuzugang „Mario Golf: Super Rush“ angeführt werden. Meistverkaufte 3DS-Games sind „The Legend Of Zelda: Ocarina Of Time 3D“ und „Animal Crossing: New Leaf”.

Die Top 2 im Überblick

top 2 game charts deutschland 21. 27.6.2021
KW25: Die Top-2 der deutschen Games-Charts. Quelle: GfK Entertainment

Scarlet Nexus – Launch Trailer

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Eine Woche zurück:

Games-Charts: Metro Exodus legt erfolgreichen Next Gen-Start hin