Schneeverwehte Landschaften und eisige Temperaturen im Mai? Der „SnowRunner“ macht’s möglich. Die Transport-Simulation aus dem Hause Astragon begeistert abenteuerlustige Offroad-Fans – und spielt ihre PS-Stärke auf Platz drei der offiziellen deutschen PS4-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, voll aus. Weitere Neueinsteiger sind in dieser Woche Fehlanzeige.

Dafür dominiert „GTA V“ nun zwei Hitlisten auf einmal – und verweist das „Final Fantasy VII“-Remake (PS4) beziehungsweise „Call Of Duty: Modern Warfare“ (Xbox One) jeweils an die zweite Stelle, berichtet die GfK Entertainment GmbH in der Pressemitteilung für die vergangene Woche.

Die PC Games-Charts werden durch das andauernde Duell zwischen „Anno 1800“ und „Die Sims 4“ geprägt. In dieser Woche haben die historischen Städtebauer die Oberhand. Gegen die „Animal Crossing“-Reihe kommt bei den Nintendo-Konsolen weiterhin niemand an. „Animal Crossing: New Horizons“ (Switch) und „Animal Crossing: New Leaf“ (3DS) heißen dementsprechend die Sieger.

Anzeige

Die Top 2 im Überblick

top 2 game charts 27.4. 3.5.2020
So sehen die Top 2 Games-Charts der vergangenen Woche aus. Quelle: GfK Entertainment

SnowRunner – Tips Trailer

Eine Woche zurück:

PS4-Charts: „Trials Of Mana” erobert den Silberplatz

Anzeige