Berlin. Am heutigen Montag ist die #gamesweekberlin offiziell gestartet. Eine Woche lang steht die Bundeshauptstadt nun voll im Zeichen der Videospiele. Eine ganze Woche lang, vom heutigen 8. bis zum 14. April, finden Panels, Workshops und Diskussionen rund um die Welt der Games statt. Bei über zehn Events werden mehr als 15.000 Teilnehmer erwartet.

Anzeige

Gestartet ist die Gaming-Woche mit der „Quo Vadis“, einer Spieleentwickler- und Businesskonferenz, die das große B2B-Event der gamesweek darstellt und sich über die ersten zwei Tage streckt. Kreative Köpfe, Entscheidungsträger und führende Persönlichkeiten der Games Szene kommen dort zusammen. In einem der ersten Themen des Montag Vormittags wurde diskutiert, wie man dem eigenen Spiel zu einem erfolgreichen Marktstart verhelfen kann. Mit dabei waren unter anderem Marc Fühnen von loots, Anya Combs von kickstarter und David Kim von der Influencer Marketing Agentur nevaly.

Veranstaltungsübersicht

8. April

Quo Vadis ’19

  • 8. – 9. April (Programm jeweils ab 10 Uhr)
  • Game Development & Business conference
  • www.qvconf.com
  • KULTURBRAUEREI
    Schönhauser Allee 36
    10435 Berlin

BONUS-LEVEL JAPAN

  • 8. April – 8. September (täglich 10 bis 20 Uhr)
  • Sonderausstellung des Computerspielemuseums
  • www.computerspielemuseum.de
  • Computerspielemuseum
    Karl-Marx-Allee 93a
    10243 Berlin

Matchmaking Dinner 2019

  • 8. April, ab 19 Uhr (nur auf Einladung)
  • Ein Abend im Zeichen des Netzwerkens. media:net berlinbrandenburg lädt zum Austausch.
  • www.medianet-bb.de

Rainbow Arcade Meetup

  • 8. – 14. April (So., Mo., Mi., Fr. 14 -18 Uhr, Do. 14 – 20 Uhr, Sa. 14 – 19 Uhr)
  • Ein Überblick über 30 Jahre Mediengeschichte inklusive jeder Menge pop-kultureller Fragen.
  • Website Infos
  • Schwules Museum
    Lützowstraße 73
    10785 Berlin

9. April

Der Deutsche Computerspiepreis

10. April

WOMENIZE! Game & Tech

  • 10. April
  • Konferenz, Recruitment, Netzwerken und Workshops
  • www.womenize.net
  • KULTURBRAUEREI
    Schönhauser Allee 36
    10435 Berlin

GameOn Best of Games IV

  • 10. April, 15 – 23 Uhr
  • Berlins Gaming-Event der Superlative geht in die nächste Runde
  • Best of Games Website
  • GameOn Berlin
    Toeplerstr. 37
    13627 Berlin

A MAZE.

  • 10. April, 18 Uhr – 13. April, 23.30 Uhr
  • 8. internationales Games und ‚Playful Media‘ Festival
  • amaze-berlin.de
  • SEZ BERLIN
    Landsberger Allee 77
    10249 Berlin

11. April

APITs-Day 2019

  • 11. April, 9 – 17 Uhr
  • Technologietransfer: Informieren, Ausprobieren, Vernetzen!
  • University of Applied Sciences HTW Berlin
    Campus Wilhelminenhof
    Building H
    Ernst-Ziesel-Straße, 12459 Berlin

GERMAN ESPORTS SUMMIT

  • 11. April, 9.30 Uhr – 21 Uhr
  • Alles rund ums Thema eSport unter dem Motto “The Esports Movement”. Eine Konferenz des ESBD mit zahlreichen Akteuren aus der Szene.
  • ges19.esportbund.de
  • KULTURBRAUEREI
    Schönhauser Allee 36
    10435 Berlin

Seitenquiz

  • 11. April, ab 19.30 Uhr
  • Ein Quiz rund um das Thema Gaming. Stellt euer Wissen unter Beweis!
  • http://www.seitenquiz.de
  • Alte Kantine, Kulturbrauerei
    Knaackstraße 97, 10435 Berlin

12. April

GAMEFEST

  • 12. – 14. April
  • Der Name ist Programm. Zocken was das Zeug hält!
  • www.gamefest.berlin
  • KULTURBRAUEREI
    Schönhauser Allee 36
    10435 Berlin
  • Fr: 15 – 21 Uhr; Sa: 11 – 21 Uhr; So: 11 – 19 Uhr

Gaymers: LGBT* Gaming Night gamesweekberlin Edition

  • 12. April, ab 19 Uhr
  • Wooga lädt zu einer Nacht voller Spaß und Games ein. Netzwerk-Gelegenheiten wird es natürlich ebenso geben.
  • www.wooga.com/Facebook Event
  • Wooga
    Saarbrücker Straße 38
    10405 Berlin

Twitch Developer Tour 2019 – Berlin

  • 12. April, 17.30 – 21 Uhr
  • Ein Abend des TwitchDev Teams rund um Live Demos, Produkt Updates und Networking.
  • https://dev.twitch.tv/events/tour
  • betahaus | Berlin Kreuzberg – Coworking & Event Spaces
    Rudi-Dutschke-Straße 23, 10969 Berlin

Mehr dazu:

Gipfeltreffen: GES19 – German eSports Summit im April

Anzeige