Wie miHoYo kürzlich mitteilte, können sich die Fans von Genshin Impact nun auf viele neue Inhalte freuen, die mit dem Update 2.0 noch in diesem Monat erscheinen. Das Update erweitert das beliebte Rollenspiel um eine weitere Stadt. Insgesamt planen die Entwickler sieben Hauptstädte, zwei waren bereits im Spiel, mit Inazuma gesellt sich nun die dritte Stadt hinzu.

Das Update wir den Namen „Der unbewegliche Gott und die verschwindenden Schatten“ tragen und fügt dem Spiel neben der Stadt auch die brandneue Region um Inazuma hinzu, die sich auf der anderen Seite des Meeres befindet. Dieses Gebiet wird vom Elektro-Archon regiert und hat ganz andere Kulturen, Kreaturen und Geheimnisse, die es zu entdecken gilt.

Außerdem erhält Genshin Impact nun endlich eine Cross-Save-Funktion für PlayStation 5, PlayStation 4, PC, Android und iOS, die die Progression über alle Plattformen hinweg synchron hält.

Trailer zu Genshin Impact 2.0

Inazuma: Blitz und Meer

Ab Version 2.0 können die Spieler Inazuma sowie Mondstadt und Liyue Harbor erkunden, zwei der sieben großen Städte in Teyvat, die jeweils über einzigartige Kulturen, Geschichten und weitläufige Landschaften verfügen und den Spielern eine Vielzahl von Kreaturen, Monstern, Geheimnissen und verborgenen Schätzen bieten, die es zu entdecken gilt. Weitere Regionen, Geschichten, Charaktere und saisonale Ereignisse werden im Laufe des Spiels veröffentlicht.

Im Gegensatz zu Mondstadt und Liyue ist Inazuma auf allen Seiten vom Meer umgeben und besteht aus sechs Hauptinseln, die oft von einer starken Meeresbrise und Gewittern begleitet werden. Obwohl Inazuma stark von flüchtigen Blitzen und dem Elektro-Element beeinflusst wird, hat sich der Elektro-Archon, der das Gebiet beherrscht, dem Streben nach Ewigkeit zugewandt. Während des Abenteuers in Inazuma können die Spieler die Geheimnisse und historischen Verbindungen zu Inazuma und dem Electro Archon auf jeder der verschiedenen Inseln erforschen, sowie die Antworten auf die Ewigkeit vom Electro Archon selbst.

Inazuma Screenshots

Neue Charaktere und Bosse

Unter den verschiedenen neuen Charakteren von Inazuma werden in Version 2.0 drei von ihnen als neue spielbare Charaktere eingeführt.

  • Kamisato Ayaka, die Tochter des Kamisato-Clans der Yashiro-Kommission, wird von den Einheimischen oft als würdevoll, elegant, weise und stark wahrgenommen. Sie ist vielen Fans und Spielern seit den geschlossenen Betatests bekannt und wird als Fünf-Sterne-Kryoschwert-Benutzer hinzugefügt.
  • Yoimiya ist der andere Fünf-Sterne-Charakter, der in Version 2.0 hinzukommt. Sie ist eine Pyro-Bogenschützin und eine Expertin für Feuerwerk. Bekannt als die „Königin des Sommerfestes“, zeichnet sich Yoimiya durch ihre Kunst aus, Feuerwerke zu erzeugen, die die Hoffnungen und Träume der Menschen symbolisieren.
  • Sayu, ist ein neuer Vier-Sterne-Ninja-Charakter, der eine Anemo-Vision und ein riesiges Claymore schwingt, das größer ist als sie selbst.

Gegner und Beute

Neue Boss-Gegner und wertvolle Beute erwarten die Spieler auch in Inazuma. In Version 2.0 wird die Hypostasis-Familie um ein neues Mitglied erweitert – den Pyro Hypostasis. Ein weiterer neuer Boss, der Perpetual Mechanical Array, der eine Art Verbindung zu den Ruinenwächtern in Mondstadt und Liyue zu haben scheint, wird ebenfalls in Inazuma erscheinen. Nach seinem Debüt in Version 1.6 wird Maguu Kenki auch in Inazuma als Weltboss und Quelle für Charakter-Level-Up-Materialien zu finden sein.

Cross-Save und weitere Verbesserungen

Das Update auf Version 2.0 wird außerdem weitere neue Features enthalten, die das Spielerlebnis verbessern, darunter die lang erwartete Cross-Save-Funktion für PlayStation, PC und Mobile. In der Zwischenzeit werden verfeinerte Charakterschattierungen, Haptic-Feedback-Unterstützung für den PlayStation 5 DualSense Controller und weitere Funktionsoptimierungen dem Spiel hinzugefügt, um den Spielern ein reichhaltigeres visuelles und taktiles Erlebnis zu bieten.

Genshin Impact 2.0 Release

Genshin Impact wird seine dritte große Stadt, Inazuma, am 21. Juli 2021 bekommen, wenn das Update 2.0 veröffentlicht wird. Das Spiel steht zum Download für PS4 und PS5 im PlayStation Store, für Android bei Google Play, für iOS im App Store und für PC im Epic Games Store oder auf der offiziellen Website von Genshin Impact zur Verfügung.