Wolltet ihr auch schon immer mal den echten Halo Warthog fahren? Das beliebte Panzerfahrzeug mit dem etwas sperrigen Namen M12 Force Application Light Reconnaissance Vehicle (M12-FAV) ist ikonischer Bestandteil der Halo-Reihe und hat somit auch viele Fans. Um sich ihren Traum zu erfüllen, bauten nun die Auto-Bastler von HOONIGAN INDUSTRIES das Warthog Halo Infinite Model originalgetreu und funktionsfähig nach. Ja richtig, dieser Warthog kann tatsächlich richtig fahren – okay, auf das Bordgeschütz haben die Bastler verständlicherweise verzichtet.

Der IRL Warthog setzt auf einen starken Ford V8-Motor und schafft es so auf unglaubliche 1000 PS. Als Allrad-Gefährt kann sich der Warthog von Hoonigan durch jedes Terrain arbeiten. Entstanden ist das Projekt in direkter Zusammenarbeit mit Microsoft. Wer möchte, der kann das fertige Fahrzeug nicht nur in Action anschauen, Hoonigan veröffentlicht ab sofort auch eine 10-teilige Webvideo-Serie, die die Entstehung des Warthog Replikats dokumentiert.

Alles findet ihr auf dem offiziellen Youtube-Kanal:

Das neue Halo Infinite erscheint am 8. Dezember.


Rückblick

Hoonigan sind übrigens nicht die Ersten, die einen Warthog im echten Leben gebaut haben. Zuvor gab es auch eine Version von Weta Workshop für den damals geplanten Halo Film, der dann allerdings gecancelt wurde.

Ein beinahe schon historisches Video von 2007 gibt es hier zu sehen: