Das actiongeladene Offroad-Game Overpass ist am heutigen 12. März auch für die Switch erschienen. Das Racing-Game der etwas anderen Art ist bereits im Oktober 2019 für PlayStation 4, Xbox One und Microsoft Windows herausgekommen. Overpass hat es besonders auf realistische Fahrten abseits der Piste abgesehen. Mit einer ausgefeilten Physikengine wird jede Unebenheit, verschiedene Bodenarten und das Fahrgestell genau berechnet. So kämpft ihr hier weniger gegen die Stoppuhr sondern gegen das Terrain unter euren vier Rädern.

Overpass erscheint auf der Switch zu einem Preis von 54,99 Euro (zum Shop). Es gibt schon jetzt 4 kostenpflichtige DLC:

  • Overpass – Drive With Style – 2,99 Euro
    Speziallackierung für Polaris RZR XP Turbo S und einen passenden Helm und Anzug für den Fahrer.
  • Overpass – Expert Vehicles Pack – 6,99 Euro
    Enthält drei Modelle mit sehr unterschiedlichen Eigenschaften zum Einsatz auf Felsen, Schlamm und im härtesten Gelände. Polaris RZR XP 1000 Trails & Rocks, Arctic Cat Alterra MudPro 700 LTD und Zordix Rock Crawler.
  • Overpass – Smart Start Pack – 2,99 Euro
    Man beginnt mit Unterstützung eines ersten Sponsors und erhält drei Reparatursets, mit diesen lässt sich das Fahrzeug zwischen den Rennen reparieren.
  • Overpass – Yamaha Special Pack – 5,99 Euro
    Enthält zwei für den Wettbewerb gebaute Fahrzeuge. Das Yamaha YFZ450R SE Quad und einen Yamaha YXZ1000R Buggy, speziell angepasst von S3 Power Sports.

Overpass für Switch Trailer:

Anzeige

Anzeige