Die Zombie-Apokalypse ist da und es ist Zeit, sich auf eine epische Schlacht vorzubereiten. Outright Games, als Publisher von familienfreundlicher interaktiver Unterhaltung, hat heute zusammen mit Atomic Cartoons und dem Entwicklungsstudio Stage Clear Studios The Last Kids on Earth und The Staff of Doom auf den Markt gebracht.

Das brandneue Action-Abenteuer ist inspiriert von den New York Times-Bestseller-Büchern und der Emmy-prämierten Netflix-Serie The Last Kids on Earth (deutsch: Jack, Der Monsterschreck) und ist ab heute auf Nintendo Switch, PlayStation, Xbox und Steam erhältlich. Wenn er könnte, würde Jack dieses Spiel vermutlich selbst am meisten spielen…

The Last Kids on Earth and the Staff of Doom Lauch-Trailer:

Darum geht es

In The Last Kids on Earth and the Staff of Doom können Fans in eine völlig neue Geschichte eintauchen, die riesige Stadt Wakefield erkunden und es mit Horden von Zombies aufnehmen. Die Spieler schlüpfen in die Rolle der legendären Helden der Serie, Jack, Quint, June und Dirk, die sich auf die Suche nach den fehlenden Teilen des ultramächtigen „Stab des Verderbens“ machen und versuchen, Malondre, die Königin der Schleimmonster, zu besiegen, die versucht, Rezzoch, den uralten Zerstörer der Welten, zu beschwören. Die Spieler werden in der Lage sein, in den Offline-Couch-Koop-Modus für 1 bis 4 Spieler einzusteigen, dem bald ein Patch folgen wird, der die Online-Multiplayer-Funktionalität später in diesem Jahr hinzufügen wird.

Der Stab des Verderbens Bilder:

Terry Malham, CEO von Outright Games:

“Es war ein unglaublich aufregendes Abenteuer für uns, ein Teil des The Last Kids on Earth-Universums zu werden. Wir hatten viel Spaß bei der Zusammenarbeit mit Autor Max Brallier und Atomic Cartoons, um die fantastischen Charaktere aus den Büchern und dem Fernsehen in ein actiongeladenes Zombie-Abenteuer zu transportieren, das Spaß für die ganze Familie bietet. Wir hoffen, dass die Spieler genauso viel Spaß daran haben werden wie wir.“

Das brandneue Spiel basiert auf der preisgekrönten Zeichentrickserie The Last Kids on Earth von Atomic Cartoons und den Büchern von Penguin Random House, von denen weltweit mehr als sieben Millionen Exemplare verkauft wurden und die auf zahlreichen Buch-Bestsellerlisten wie der New York Times, USA Today und dem Wall Street Journal stehen. Die erste vollfarbige Graphic Novel, „Thrilling Tales from the Treehouse“, wurde im vergangenen April veröffentlicht und der siebte Teil der 6er-Serie, The Last Kids on Earth and The Doomdsday Race, erscheint am 14. September 2021.

Max Brallier, Autor der Buch-Bestseller-Serie und Schöpfer der Netflix-Serie:

„Als lebenslanger Gamer ist es ein absoluter Traum, The Last Kids on Earth auf Konsolen und PC zum Leben zu erwecken. Atomic Cartoons, Cyber Group Studios, Outright Games und Stage Clear Studios waren unglaubliche Partner – und ich glaube, wir haben es geschafft, etwas wirklich Besonderes zu schaffen. Ich freue mich unglaublich darauf, dass die Fans die Welt von Last Kids auf eine völlig neue Art und Weise erleben können – als ihre Lieblingscharaktere!“

Zusätzlich zu den Bestseller-Büchern arbeitete Atomic Cartoons zusammen mit Brallier an einer animierten Last Kids Netflix-Serie, die 2019 mit einem 66-minütigen Special Premiere feierte und einen Emmy Award für „Best Special Class Animation Program“ gewann. Es folgten zwei weitere Staffeln im Jahr 2020 und eine spezielle interaktive Episode mit dem Titel „Happy Apocalypse to You“, die ab dem 6. April 2021 gestreamt wurde. Um die interaktive Episode zu produzieren, nutzte Atomic Cartoons die interaktive Netflix-Technologie, die von den Zuschauern verlangt, mit ihrer Fernbedienung Entscheidungen zu treffen, um die Geschichte voranzutreiben.

Die Zeichentrickserie wird von Mark Hamill, Rosario Dawson, Catherine O’Hara, Keith David, Bruce Campbell, Garland Whitt, Montse Hernandez und Charles Demers gesprochen, zusätzlich zu Nick Wolfhard, der die Hauptfigur Jack Sullivan spricht. Wolfhard, Hernandez, Whitt und Demers werden ihre Charaktere auch im kommenden Videospiel einsprechen.

Die IP-Rechte für The Last Kids on Earth wurden 2017 von der Thunderbird Entertainment Group, der Muttergesellschaft von Atomic Cartoons, erworben. Neben der Netflix-Serie und dem Videospiel hat Atomic zusammen mit Cyber Group Studios auch eine Spielzeug- und Merchandise-Linie basierend auf der Serie mit Jakks Pacific und eine T-Shirt-Linie mit Hot Topic auf den Markt gebracht.

Matthew Berkowitz, Chief Creative Officer, Atomic Cartoons und Thunderbird Entertainment:

„Der Start von The Last Kids on Earth and the Staff of Doom markiert den Beginn eines weiteren spannenden Abenteuers für das Last Kids-Universum. Die Fans haben die Möglichkeit, mit den Füßen zuerst in die Welt zu springen und in eine völlig originelle Geschichte einzutauchen, die von Grund auf für das Videospielerlebnis entwickelt wurde. Dieses actiongeladene Abenteuer ist ein einzigartiges Stück des Kanons, das dennoch nahtlos an den Rest des Universums anknüpft, das wir alle kennen und lieben. Mehr als das, es ist eine lustige, altersübergreifende Spritztour, die Kinder und Familien zusammenbringt, während sie als Jack, June, Quint und Dirk spielen und gegen einen brandneuen Bösewicht in Malondre, der Königin der Schleimmonster, kämpfen!

Wir sind begeistert von unserer Partnerschaft mit Outright Games und Stage Clear Studios und davon, wie authentisch das Universum von Max’s Last Kids dargestellt wird – von der Stadt Wakefield bis hin zu den Hauptfiguren, Monstern, Zombies und mehr. Wir hoffen, dass die Fans der Serie und der Bücher genauso viel Spaß daran haben werden, wie wir es bei der Entwicklung hatten, und wir können es kaum erwarten, dass sie es selbst erleben können!“

Dominique Bourse, COO, und Thierry Braille, Vice President, Interactive and Video Game Division der Cyber Group Studios, sagten:

„Wir freuen uns, dass aus der Zusammenarbeit mit Atomic Cartoons und Outright Games ein sehr fesselndes Spiel auf Basis von The Last Kids on Earth entsteht. Die Kombination aus dieser wunderbaren IP und dem großartigen Spiel, das von Outright Games entwickelt wurde, liefert ein erstaunliches Videospiel, das dazu beitragen wird, das The Last Kids on Earth-Universum zu erweitern.“


The Last Kids on Earth and the Staff of Doom ist ab sofort auf Nintendo Switch, PlayStation, Xbox und Steam erhältlich.