Am heutigen Donnerstag, 7. Mai 2020, präsentierte Microsoft neues Gameplay für die Next-Gen Konsole Xbox Series X, die nach wie vor noch 2020 erscheinen soll. Allein auf Twitch verfolgten weit über 100.000 Zuschauer gleichzeitig die teils erstmaligen Enthüllungen kommender Spiele, auch auf Mixer waren es über 90.000 Interessierte. Alle präsentierten Titel sollen zum Release oder spätestens im Frühjahr 2021 erscheinen und so das Portfolio zum Start der neuen Generation bilden.

Schon jetzt seien fast alle relevanten Entwickler der ganzen Welt dabei, ein Spiel für die kommende Xbox zu programmieren. Daraus sollen 2020 und 2021 bereits hunderte Spiele zur Auswahl für die Spieler resultieren, heißt es in der Ankündigung. Heute machten viele Studios einen Anfang und präsentierten im Rahmen des Xbox Inside Events erste Trailer für kommende Titel. Neben vielen Weltpremieren gesellten sich Fortsetzungen zu großen Reihen in die Trailer-Show.

Anzeige

Alle präsentierten Spiele in der Übersicht

Schon jetzt können wir sagen, dass Fans aus allen Genres Spiele für ihren Geschmack auf der Xbox Series X finden werden. Egal ob Sport, Horror, Action, Shooter, Survival, Sci-Fi oder Anime – alles ist mit von der Partie. Bekannte Studios wie SEGA, EA, Ubisoft, Deep Silver und viele weitere zeigten ihre Projecte. Folgende Titel waren Teil der Präsentation und erwarten euch später im aktuellen Jahr und Anfang 2021 auf der nächsten Xbox:

  • Birght Memory Infinite
  • Dirt 5
  • Scorn (Weltpremiere)
  • Chorvs – Rise as One (Weltpremiere)
  • Madden 21 EA (Kostenlos auf Xbox Series X wenn auf Xbox One gekauft)
  • Vampire the Masquerade Bloodlines 2
  • Call of the Sea (Weltpremiere)
  • The Ascent (Weltpremiere)
  • The Medium (Weltpremiere)
  • Scarlet Nexus (Weltpremiere)
  • Second Extinction – Reclaim Earth (Weltpremiere)
  • Yakuza: Like A Dragon (Weltpremiere)
  • Assassins’s Creed Valhalla

Microsoft betont, dass alle vorgestellten Titel für die Xbox Series X Technologie optimiert sind und die neuen Möglichkeiten und Features nutzen sollen, die der Generationensprung möglich macht. Weitere Infos dazu findet ihr hier.

Xbox 20/20 #1 in der Wiederholung

Wer noch nicht live bei der Präsentation dabei war, hat nachfolgend die Möglichkeit, die Trailer erneut in Ruhe anzuschauen. Noch immer laufen im Livestream Interviews und Gespräche mit Entwicklern über die angekündigten Spiele.

Anzeige