Nach der temporären 12-Stunden-Sperre von Mittwoch auf Donnerstag hat sich Twitter nun dazu entschieden, den äußerst reichweitenstarken und einflussreichen Account vom schon sehr bald Ex-Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika, Donald Trump, permanent zu sperren. Dies geht aus einer Mitteilung des Twitter Safety-Accounts hervor, der in der Nacht auf den heutigen Samstag veröffentlicht wurde.

Schon jetzt wird die Maßnahme unter dem Hashtag „#TrumpBanned“ eifrig diskutiert. Immerhin hatte Donald Trump, in den vergangenen vier Jahren einer der mächtigsten Menschen der Welt, seine Regierungsvorgänge zu einem äußerst ungewöhnlich hohen Teil über Social Media und im Speziellen Twitter kommuniziert.

Twitter Richtlinien erneut verletzt

Ursächlich für den permanenten Ausschluss sei die Betrachtung aktueller Tweets des nur noch wenige Tage im Amt befindlichen Präsidenten gewesen. Man wolle das Risiko zur Anstiftung zu weiterer Gewalt vorbeugen. Bereits im Zuge der temporären Account-Sperre hatte Twitter angedeutet den Schritt des permanenten Ausschlusses gehen zu wollen, falls die Twitter-Richtlinien ein weiteres Mal verletzt werden sollten.

Anzeige

88,7 Millionen Follower – Einfach weg.

Nun muss der „Twitter-Präsident“ auf seinen Account mit rund 88,7 Millionen Followern verzichten. Ursächlich für gleich mehrere Social Media Sperren Trumps waren die Ausschreitungen vor dem Kapitol in Washington gewesen, als Trump Anhänger sich weigerten die Wahl von Joe Biden und dessen Bestätigung als kommenden US-Präsidenten zu akzeptieren.

Donald Trump wird von einer Mehrheit an politischen Akteuren eine Mitschuld an den Ausschreitungen zugesprochen, bei denen mittlerweile fünf Menschen ihr Leben verloren. Er hatte vor den Ausschreitungen seine Anhänger dazu aufgerufen vor das Kapitol zu marschieren und erneut die angebliche Wahlmanipulation betont, für die er zu keinem Zeitpunkt Belege vorweisen konnte. Alle weiteren Infos dazu findet ihr hier:

Nach Facebook, Instagram, Twitter: Auch Twitch blockiert Trump-Account

Anzeige