SOEDESCO und das Entwicklerstudio PixelHive haben mit Kaze and the Wild Masks einen 90er inspirierten Plattformer für Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One und Steam angekündigt. Der Plattformer im Pixelstil kommt sowohl digital als auch in einer physischen Version in die Stores. Während des Xbox One Summer Game Fests, ab heute bis zum 27. Juli, ist eine Demo für Xbox One verfügbar.

Kaze and the Wild Masks bietet klassische Side-Scrolling-Action gepaart mit einem liebevollen, von Hand animierten Pixel-Art-Stil. Die Spieler übernehmen die Rolle des kleinen stürmischen Hasens „Kaze“. Neben klassischen Jum’n’Run-Elementen, laufen und springen, können die Spieler auch Masken finden. Mit diesen verfügt der Hase über eine besondere Macht und kann verschiedene Fähigkeiten einsetzen. Mit den Masken kann man zum Beispiel durch die Luft fliegen oder unter Wasser schwimmen.

Anzeige

Die Reise führt Kaze in diesem Plattformer durch die Kristallinseln. Hier muss man seinen Freund Hogo vor einem Fluch retten, letzterer ist gerade im Begriff die Welt ins Chaos zu stürzen. Um dies zu verhindern müssen die Spieler zusammen mit Kaze das Geheimnis der Inseln lüften.

Kaze and the Wild Mask Trailer:

Features

  • Fähigkeiten der Wilden Masken: Kräfte von Tiger, Adler, Eidechse und Hai
  • über 30 Levels mit mehr als 50 Bonuslevels
  • liebevoll gestaltete Pixel-Art-Grafiken
  • präzise Steuerung und knifflige Level

André Schaan, CEO des brasilianischen Entwicklerstudios PixelHive, freut sich auf den Konsolenrelease:

„Schon seit den frühen Entwicklungsphasen haben wir immer eine Konsolenversion des Spiels im Kopf gehabt. Kaze and the Wild Masks umfasst alle klassischen Plattformer-Elemente der 90er und wir glauben, dass sowohl die Steam- als auch die Konsolenversionen das Spiel auf ihre eigene Art und Weise wahrhaftig ergänzen werden. Wir können es kaum erwarten, nostalgisches Gameplay im modernen Look auf die Konsolen von heute zu bringen.“

Kaze and the Wild Masks Screenshots:

Kaze and the Wild Mask auf Steam:

Die Konsolenversion von Kaze and the Wild Masks findet ihr hier:
Xbox One mit Demo

[PlayStation Store und Nintendo eShop folgen später]

Anzeige