Busan. Spieltag 3 ist bereits geschafft. Bei der League of Legends in Südkorea kämpfen derzeit 16 Teams um den Einzug in die des Turniers. Die Hälfte der ist beendet und es zeichnet sich langsam ein Trend ab. Wir zeigen euch nachfolgend die Übersicht, wie sich die unterschiedlichen Ligen und Regionen bislang schlagen. Auffallend: Nur eine Region kann zur Zeit eine positive Sieg-Niederlage Statistik aufweisen… und dann sind die Teams dieser Liga sogar noch komplett ungeschlagen! Wer jetzt an denkt, hat weit gefehlt.

China thront ungeschlagen auf Platz 1

Es sind tatsächlich die Chinesen aus der Tencent League of Legends Pro League. Diese weisen nach drei Spieltagen eine unglaubliche 100 prozentige Siegesrate mit einer Statistik von 7 Siegen zu 0 Niederlagen auf. Auf den nachfolgenden Plätzen wird es dann schon sehr eng. Wer es letztlich in die schafft, wird sich in den kommenden Tagen zeigen. Wir sind gespannt!

Die Chinesen dominieren in den ersten Tagen die ! tut sich noch erstaunlich schwer… Quelle: Riot Games/ https://www.twitch.tv/riotgames

Mehr dazu:

2018 World Championship: Die LoL-WM Gruppenphase läuft!

 

Folge uns:

Jonas Walter

Spielejournalist bei gaming-grounds.de
Jonas 'Syncerus' Walter ist seit 2010 im eSport-Journalismus aktiv. Nach Beteiligungen an diversen eSport Projekten im redaktionellen Bereich wie MaseTV, ESC Gaming oder Team Vertex ist Gaming-Grounds.de nun die erste eigene Konzeption.

Diese hat die Vision aktuell relevante Themen aus dem Gaming- und eSport-Bereich aufzugreifen und für Videospielbegeisterte an einem Ort zu konzentrieren.
Folge uns: