Am heutigen Donnerstag, 20. Juni, hat die LoL eSports Abteilung von Riot Games weitere Details zur League of Legends Weltmeisterschaft 2019 bekannt gegeben. Bislang stand als Austragungsort lediglich das große Finale in Paris fest. Nun sind auch die Orte für Play-In Stage, Gruppenphase sowie Viertel- und Halbfinale bekannt gegeben worden.

Anzeige

Deutsche und spanische League of Legends Freunde dürfen sich freuen. Neben Frankreich treten demnach auch Spanien und Deutschland aus Austragungsorte im Oktober und November auf. Die League of Legends World Championship 2019 erstreckt sich dabei insgesamt vom 2. Oktober bis zum 10. November. Insgesamt werden 24 Teams aus 13 regionalen Ligen um den Titel des weltbesten Teams und ihren Teil des Preispools kämpfen.

Austragungsorte und Zeitplan

Den Auftakt der Worlds 2019 wird die Play-In Stage direkt in Deutschland bilden. Vom 2. bis zum 5. Oktober als auch am 7. und 8. Oktober werden aus zwölf Teilnehmern vier Teams gesucht, die sich ihren Spot in der Gruppenphase sichern. Austragungsort für die Play-Ins ist das bekannte LEC Studio in Berlin.

Weiter geht es dann mit der Gruppenphase, die ebenfalls in Berlin ausgetragen wird. Der Veranstaltungsort hierfür ist vom 12. bis zum 15. Oktober als auch vom 17. bis zum 20. Oktober die Verti Music Hall, die bis zu 4.350 Zuschauern Platz bietet. Wer sich hier behauptet, fliegt im Anschluss weiter nach Spanien. Die Viertel- und Halbfinalpartien finden im Palacio Vistalegre statt. Dabei handelt es sich um eine Multifunktionsarena in Madrid, die bis zu 15.000 Plätze für Fans bereitstellen kann.

Die Viertelfinals werden am Wochenende des 26. und 27. Oktobers ausgetragen, die Halbfinalspiele folgen eine Woche später, am 2. und 3. November. Die beiden verbleibenden Teams werden zu guter letzt am 10. November in der Accorhotels Arena in Paris (20.300 Plätze) das große Finale der diesjährigen Weltmeisterschaft ausspielen.

Die sieht der Austragungsplan im Detail aus. Quelle: Riot Games

Informationen zur Verfügbarkeit der Tickets sollen in den kommenden Wochen bekannt gegeben werden.

Über League of Legends

LoL – DAS MOBA neben Dota 2. Weltweit kämpfen Millionen von Spielern in League of Legends täglich darum besser zu werden und in den Ranglisten ganz nach oben zu kommen. Der Titel des Entwicklers Riot Games ist seit Jahren fester Bestandteil der globalen eSport Szene. Ligen wie die LEC und LCS oder die jährlich ausgetragene World Championship bieten enorme Preisgelder und werden unter höchst professionellen Bedingungen veranstaltet.

Mehr dazu:

Rückkehr: LoL World Championship 2019 wieder in Europa

Auch interessant:

Auto Chess: Teamfight Tactics auf dem Testserver spielbar

Anzeige