Wie wir euch bereits ankündigten, findet an diesem Wochenende das große Programm von Loot für die Welt 8 statt. Zum achten Mal gehen die Organisatoren mit zahlreichen Gästen und einem bunten Programm auf Spendenjagd für den guten Zweck. 32 Stunden Live-Programm, um mit möglichst viel Spaß und Unterhaltung Geld für insgesamt vier Charity-Projekte zu sammeln, die Unterstützung bitter nötig haben.

Am 13. und 14. November 2021 findet zum 8. Mal der Charity-Spendenstream Loot für die Welt statt. YouTuber wie LeFloid/DoktorFroid, die SpaceFrogs, Frodoapparat, SnappyInc, RobBubble und Marti Fischer streamen mit Gästen 32 Stunden lang für den guten Zweck, erklärt auch die offizielle Pressemitteilung zum Event.

Robin Blase aka RobBubble dazu:

„Wir haben in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programm in zwei Streams erstellt, das nicht nur Gaming-Highlights verspricht: Auf die Zuschauer warten außerdem Koch- und Quizshows und eine Live-Performance von Jan Hegenberg, auf die wir uns besonders freuen!“

Der Ablaufplan im Überblick

Mit zwei übersichtlichen Grafiken zeigen uns die Veranstaltenden, welche Programmpunkte wir wann mit welchen Gästen erwarten dürfen. Mit dabei sind in diesem Jahr unter anderem, sofern wir es bereits wissen, Farbenfuchs, Dennis & Piet von Pietsmiet, Vlesk, Sissor, Anni the Duck, Mahluna, Shurjoka und Dhalucard. Einige der Gäste werden digital zugeschaltet, alle Personen vor Ort werden vorab auf COVID-19 getestet. Doch die Liste wird noch länger. Auch Baso, Lara Loft, Andre Moghimi von Fewjar, RvNx Mango, Krogi und sogar Evil Jared werden mit von der Party sein.

Main Stream:

Der Zeitplan für den LFDW8 Main Stream. Quelle: Loot für die Welt
Der Zeitplan für den LFDW8 Main Stream. Quelle: Loot für die Welt

Gaming-Stream:

Der Zeitplan für den LFDW8 Gaming Stream. Quelle: Loot für die Welt
Der Zeitplan für den LFDW8 Gaming Stream. Quelle: Loot für die Welt

Über Deutschlands größte Spendenplattform Betterplace können Zuschauer vier ausgewählte Organisationen unterstützen – dies ist auch durch den Kauf von Merchandise möglich. Der hier erwirtschaftete Gewinn geht zu 100 % in den Spendentopf. Den teilen sich in diesem Jahr folgende Organisationen: Sea Shepherd, Papatya und das Tierheim Berlin erhalten 30 Prozent der Spendensumme, das Lucky Dog Hostel 10 Prozent.

Loot für die Welt 8: Spendenziele stehen fest

Im vergangenen Jahr wurden bei der Charity-Aktion mehr als 300.000 Euro gesammelt, seit Beginn von „Loot für die Welt“ 2014 kamen insgesamt über 1,3 Millionen Euro für den guten Zweck zusammen.

Oliver Dombrowski von DoktorFroid:

„Wir sind sehr stolz und glücklich, so eine unglaubliche Community an unserer Seite zu wissen, die uns Jahr für Jahr dabei unterstützt, Spenden für wichtige Organisationen zu sammeln. Das hat uns in den letzten Jahren schon mehrfach sprachlos gemacht.“

Das Vorprogramm startet am kommenden Samstag, 13.11., um 13 Uhr, Loot für die Welt 8 endet am 14.11. um 22 Uhr. Alle Infos und Links zu den Streams gibt es unter www.lootfürdiewelt.de.

Links #lfdw8:

Hauptstream:

Gaming-Stream: