Iron VR hat nun Lust for Darkness VR: M Edition auf Steam veröffentlicht. Dabei handelt es sich um eine entschärfte Version, die den Fokus mehr auf den psychologischen Horror legt und auf die offensiven sexuellen Darstellungen des Originals verzichtet. Die neue VR-Version ist ab sofort auf Steam zum Preis von 16,99 Euro erhältlich. Lust for Darkness VR: M Edition ist ohne regionale Einschränkungen erhältlich.

Lust of Darkness VR Trailer:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Lust for Darkness VR: M Edition ist ein psychologisches Horrorspiel mit einer fesselnden Handlung und einem künstlerischen Design, das stark von Lovecrafts Werken, Giger und Zdzislaw Beksinski inspiriert ist. Als Jonathan Moon erhalten die Spieler einen Brief von Ihrer Frau, die seit einem Jahr verschwunden ist. Dieser Nachricht folgend begibt man sich zu einem abgelegenen viktorianischen Herrenhaus, in dem eine okkulte Zeremonie abgehalten wird. Dort entdeckt man die Geheimnisse des viktorianischen Anwesens der Yelvertons und von Lusst’ghaa – einer unheimlichen Dimension, die von jenseitigen Kreaturen bevölkert wird, deren Bewohner sich auf eigenen Wunsch hin völlig degenerieren.

Anzeige

Die zensierte M Edition

Die Veröffentlichung anderer Versionen kennen wir bereits aus dem Nintendo eShop. Dort wurde mit der Lust for Darkness: Dawn Edition bereits eine entschärfte Version für den US-Markt angeboten, da das Original dort wegen seiner pornografischen Inhalte aus dem Shop geflogen ist.

Lust of Darkness VR hat die Gemüter offensichtlich erneut erregt. So ist die originale Version hierzulande nicht auf Steam erhältlich. Auch der Oculus Store hat das Spiel offensichtlich abgelehnt. Mit der M Edition kann das Spiel nun allerdings auch in Deutschland über Steam erworben werden.

Anzeige
Angebot Asus ROG Strix B450-F...