Knapp einen Monat ist die Mass Effect Legendary Edition bereits erhältlich. In der Zwischenzeit entdeckten zahlreiche Spieler, dass das enthaltene Citadel-DLC des dritten Mass Effects ein Problem mit der deutschen (und italienischen) Sprachausgabe hat. Jenes Problem wurde einschließlich weiterer Fehler mit dem 8,74 GB großen Update vom heutigen Montag, 7. Juni 2021 gefixt.

Der Fehler innerhalb des Mass Effect 3 Citadel-DLCs sorgte dafür, dass deutsche und italienische Dialoge nicht abgespielt werden konnten. Das bedeutete für die Spieler, die das gesamte Spiel bis dato auf Deutsch spielten, dass sie das beliebte DLC anders als den Rest der Reihe lediglich auf Englisch erleben konnten.

Ab heute: Mass Effect Legendary Edition ist da!

Außerdem behoben die Entwickler ein weiteres Problem mit dem Citadel-DLC, welches verursachte, dass wichtigere Charaktere nicht auftauchten, obwohl sie eigentlich in dem DLC hätten anwesend sein müssen.

Anzeige

Unabhängige Untertitel

Ein weiteres Ärgernis, das viele Spieler beim Spielen der Mass Effect Legendary Edition verspürten, war die Tatsache, dass die Sprachausgabe nicht unabhängig von den Untertiteln gewählt werden konnte. Wer die Reihe beispielsweise auf Englisch mit deutschen Untertiteln spielen wollte, wurde enttäuscht.

Die Funktion, die heutzutage in den meisten spielen standardgemäß verfügbar ist, reichten die Entwickler mit dem heutigen Update ebenfalls nach. Ihr seid dementsprechend nicht mehr auf die Auswahl „deutscher Ton und deutsche Untertitel“ oder „englischer Ton und englische Untertitel“ begrenzt.

Neben den bereits erwähnten Inhalten des jüngsten Updates sind zahlreiche weitere Fixes, Verbesserungen und Anpassungen, wie die Verringerung der maximalen Höhe der von ME1 auf ME2 übertragbaren Credits oder ein Problem mit dem Erreichen der Maximalstufe in ME1 in dem Patch enthalten. Die vollständigen Patchnotes findet ihr hier.

Mass Effect Legendary Edition Official Reveal Trailer

Wer noch gar nicht entschieden hat, ob die Legendary Edition etwas für die eigene Spielebibliothek ist, der kann sich nachfolgend noch einmal den 4K Reveal Trailer zu Gemüte führen.