In gerade einmal zwei Tagen ist es wieder so weit. Dann starten Sido, Knossi, Manny Marc und UnsympathischTV in das erste gemeinsame Camp des Jahres 2021. Insgesamt vier dieser gemeinsamen Aktionen waren angekündigt. Nach einiger Vorbereitung kann vom 28. bis zum 30. Mai nun das erste davon stattfinden.

Das erste Camp des Jahres 2021 hört auf den Namen MittelalterCamp und wird tatsächlich in einer echten Burg stattfinden. In zahlreichen Posts, Streams und anderweitigen Ankündigungen ließen die Protagonisten mittlerweile viele weitere Details zum MittelalterCamp fallen. Diese wollen wir für euch nachfolgend noch einmal in aller Kürze und in Vorbereitung auf den Start am Freitagabend zusammenfassen.

Das wissen wir zum MittelalterCamp

Bereits in unserer ersten ausführlichen Ankündigung zum MittelalterCamp stellten wir die Vermutung auf, dass Knossi und Co. wieder einen gemeinsamen Song produzieren werden – und tatsächlich ist genau das passiert. In einem aktuellen Stream erzählte Knossi genau davon. Nur wann wir ihn hören dürfen steht noch nicht ganz fest. Vielleicht ja sogar schon morgen, um die Vorfreude noch weiter zu steigern?

Das MittelalterCamp: Alle bisherigen Infos zusammengefasst

Anzeige

Darüber hinaus wird es, wie auch zuvor bereits angedeutet, Pferde (für den Ritt ins Camp), echte Ritter (die Protagonisten werden selbst welche verkörpern), Ziegen, Gemäuer und vieles mehr geben. Bereits im Vorfeld gab es Gewinnspiele und kleine Aktionen, bei denen ihr unter anderem Met („Zaubertrank“), Snacks und einige weitere kleine Goodies erstehen und gewinnen konntet. Auch Merch gibt es im Vorfeld natürlich zu kaufen.

Weiterhin stehen auch die ersten Gäste und Moderierenden wieder fest. So sind viele altbekannte Gesichter wieder mit von der Partie. Neben Organisationstalent und Regisseur Guse wird unter anderem auch Fridolin wieder mit am Start sein und für das Wohlergehen der Beteiligten sorgen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Streamblast (@streamblast)

Auch der erste Stargast steht bereits fest. So wird Cem Aydin, für das MittelalterCamp in der Rolle des „Zwölf“ die ritterlichen Abenteuer miterleben. Darüber hinaus wird „Sir Ziegelot“ eine besonders wichtige Rolle am Wochenende einnehmen. Eine echte Ziege, die sogar nachts Gesellschaft bekommen soll. Welcher Teilnehmer der Campbande bei Sir Ziegelot übernachten soll, liegt sogar in der Hand der Community. Über die Plattform Streamblast werden abermals zahlreiche Interaktionen mit den Zuschauenden stattfinden.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Sir Ziegelot (@sirziegelot_official)

Das Rahmenprogramm

Das MittelalterCamp wird von diesem Freitagabend, 28. Mai bis zum darauf folgenden Sonntag, 30. Mai 2021, übertragen. Startschuss und Schluss ist an den genannten Tagen jeweils pünktlich um 18 Uhr – so der Plan der Veranstaltenden.

Ein Highlight im Programm werden die sogenannten „Ritterspiele“ am Samstagabend sein, bei denen zahlreiche weitere Gäste anwesend sein sollen. Viele davon seien, so betont es Knossi, auf den Wunsch vieler Mitglieder aus der Community eingeladen worden. Insgesamt sei es das teuerste Online-Event, was es in Deutschland bislang gegeben habe, so der Streamer und Entertainer weiter.

Wörtlich kündigt Jens Knossalla an:

„Das [wird das] Krankeste, was zwei Bekloppte im Internet jemals veranstaltet haben!“

Grundsätzlich lässt sich zur Location sagen, dass viele angedachte Burgen aus diversen Gründen nicht als Veranstaltungsort infrage gekommen sein. Unter diesen Gründen befinden sich einige in Bezug auf die Pandemie, aber auch Denkmalschutz und Anfahrtsmöglichkeiten mussten berücksichtigt werden.

Dennoch sei am Ende ein Ort ausgewählt worden, die dem Bild einer typischen Ritterburg nahekommt. Inklusive vieler Tiere: Hühner, Ziegen, Pferde und mehr.

Im Livestream dabei sein

Anschauen könnt ihr euch das Spektakel selbstverständlich auf dem Twitch.tv Kanal von Knossi, den wir euch nachfolgend direkt eingebunden haben.

Wer noch immer nicht genug Vorgeschmack auf das am Freitag startende MittelalterCamp bekommen hat, der kann sich nachfolgend den bislang aktuellsten Stream von Knossi noch einmal in der Wiederholung ansehen, in dem noch einmal einige spannende Details zum Camp am Wochenende verraten wurden: