Ob man ihn nun mag oder nicht, Streamer MontanaBlack ist immer für eine Überraschung gut. Dieses Mal möchte er die Welt der Videospiele mit seinem eigenen Game bereichern. Seit ein paar Tagen ist das Mobile Game MontanaBlack Kylo’s Befreiung sowohl im Google Play Store für Android- als auch im Apple App Store für iOS-Geräte erhältlich.

Das Spiel präsentiert sich in bunter Comic-Grafik und lässt die Nutzer selbst die Rolle von MontanaBlack übernehmen. Dabei beweist er eine Portion Selbstironie, denn es geht in diesem actionreichen Shoot ’em up gegen das Finanzamt und seine bewaffneten Angestellten – diese haben nämlich seinen Hund Kylo geschnappt.

MontanaBlack Kylo’s Befreiung Trailer

Die Figur Monte befindet sich in Kylo’s Befreiung auf dem Rachefeldzug:

„Nur weil ich keine 80 % Steuern zahlen will, nehmt ihr mir Kylo weg?! Das werdet ihr bereuen! Ich werde euch zerstören!“

Die Spieler räumen in Kylo’s Befreiung Stockwerk um Stockwerk des Amtes leer. Um gegen die Vielzahl an Gegnern zu bestehen, ist es notwendig, neue Waffen zu sammeln. Insgesamt 12 verschiedene Schießeisen stehen zur Verfügung und reichen von Schrotflinte bis hin zur Alien-Wumme. Damit der Style nicht zu kurz kommt, gibt es über 30 verschiedene Kleidungsstücke freizuspielen. Dafür befinden sich drei Kistenarten im Spiel, aus denen man Items droppen können – natürlich beim Glücksspiel am einarmigen Banditen.

Insgesamt erwarten die Spieler 100 Stockwerke voller Gegner und Bosse. Für Kylo’s Befreiung setzt Monte mit Entwickler Moonrunner auf ein faires Bezahlmodell. Fans können das Spiel für eine einmalige Zahlung von 4,99 Euro erwerben, es gibt keine In-App-Käufe. Das Spiel hat eine Altersfreigabe ab 12 Jahren. Monte steuerte selbst natürlich Sounds bei und ist in seinem Game somit nicht nur als Comic-hafter Held zu sehen, sondern auch zu hören.

Hier bekommt ihr das Monte Spiel:

Fans feiern das Spiel

Es mag dem großen Hype um seine Person geschuldet sein, aber die Fans zumindest scheinen das Spiel sehr zu mögen. Die Bewertungen fallen in beiden Stores durchaus positiv aus. So erhält MontanaBlack Kylo’s Befreiung aktuell eine sogar leicht über 4 Sterne Bewertung. Die schriftlichen Rezensionen sind demnach auch recht positiv gehalten, einige Spieler kritisieren das auf Dauer etwas eintönige Gameplay, außerdem sei das Soundboard des Internet-Stars recht überschaubar und würde sich mit der Zeit wiederholen.

Dennoch legt Monte mit seinem Spiel einen guten Start hin, auch wenn sich der Release von Kylo’s Befreiung etwas verzögert hatte.

MontanaBlack Spiel Screenshots

Eure Meinung:

Habt ihr das Spiel schon gespielt, was haltet ihr von der Idee?
0
Habt ihr das Spiel schon gespielt, was haltet ihr von der Idee?x