TaleWorlds Entertainment kündigte auf der gamescom 2022 an, dass das Action-RPG Mount & Blade II: Bannerlord am 25. Oktober nicht nur den Early Access auf dem PC verlassen wird, sondern auch für PlayStation (PS4 und PS5) und Xbox-Konsolen (Xbox One und Series S|X) erscheinen wird.

Mount & Blade II: Bannerlord wurde vom ersten Tag an als Multiplattform-Spiel entwickelt und wird die gleichen Gameplay-Features wie die PC-Version bieten. Das Spiel ist bereits auf PlayStation und im Xbox Store vorbestellbar. Die derzeit verfügbare PC-Early-Access-Version wird ebenfalls zum gleichen Zeitpunkt wie die Konsolenversion veröffentlicht.

Obwohl dies ein wichtiger Meilenstein für das Spiel ist, sei dies nicht das Ende des Weges für Mount & Blade II: Bannerlord, das in den kommenden Monaten weiterhin Updates erhalten wird, so die Entwickler.

Armagan Yavuz, CEO von TaleWorlds Entertainment:

„Diese zwei Jahre waren ein langer und herausfordernder Weg. Ein so umfangreiches und komplexes Spiel wie Bannerlord für mehrere Plattformen und mitten in einer Pandemie zu entwickeln, ist keine leichte Aufgabe – und ich bin unglaublich stolz auf unser Team für seine unermüdliche, brillante Arbeit. Trotz der Herausforderungen war es auch ein lohnender Weg: Wir haben viele Synergien zwischen Konsolen und PC gefunden, die wir anfangs nicht erwartet hatten, Synergien, die das Spiel wachsen und besser werden ließen, als es unter anderen Umständen der Fall gewesen wäre. Wir freuen uns darauf, das Spiel in die Hände unserer großartigen Community zu legen, die uns seit Warband auf den Konsolen unterstützt hat.“

Mount & Blade 2 Bannerlord Release Trailer:

Über Mount & Blade 2: Bannerlord

Bannerlord ist die Fortsetzung von Mount & Blade: Warband, welches wegen seines spannenden Genre-Mixes einen sehr guten Ruf genießt. Davon zeugen auf Steam über 112000 äußerst positive Bewertungen. Mount & Blade wurde von allen Seiten für sein tiefgründiges Gameplay gelobt, das Action, RPG und Strategie in einer Sandbox-Welt kombiniert, in der die Spieler ihre eigene Geschichte auf dem fiktiven Kontinent Calradia erschaffen.

Die Nachfolger, der eine Vorgeschichte zu Warband darstellt, spielt 200 Jahre vor dem Calradia, das wir aus den vorherigen Spielen kennen. Das calradianische Imperium steht am Rande des Zusammenbruchs und ist in einen Bürgerkrieg verwickelt, und aufstrebende neue Mächte versuchen, die Überreste zu übernehmen und ihre eigene Hegemonie über den Kontinent zu errichten. Vor ihnen versuchen andere Fraktionen, die chaotische Situation auszunutzen, um an die Macht zu kommen.

Mount & Blade 2: Bannerlord wurde im März 2020 mit großem Erfolg im Early Access veröffentlicht und hat seitdem Dutzende von Inhaltsupdates erhalten, die es zu einem noch größeren und ambitionierteren Spiel gemacht haben. Während die Vollversion des Spiels immer näher rückt, zeigte Bannerlord auf der gamescom endlich zum ersten Mal seine erwartete Konsolenversion.

mount blade 2 bannerlord gamescom
Der Stand von Mount & Blade 2: Bannerlord kam auf der gamescom sehr gut an und wurde viel besucht.

Bannerlord Screenshots: