Noch vor Rocket Pass Nummer 2 gibt es neuen Content beim Autofußball aus dem Hause Psyonix. Kürzlich präsentierten die Rocket League Macher einen neuen DLC, der nicht weniger als den McLaren 570S als Battle Car ins Spiel bringt. Der Wagen kommt mit zwei Spielerbannern, eigenen Reifen und einer speziellen Fahne daher und kostet 1,59 Euro.

Das neue Battle Car macht einen eleganten ersten Eindruck und stößt auch bei den Fans in Steam- und Youtube-Kommentaren auf eine Menge positiver Resonanz. Einziger Nachteil, den wir bisher feststellen konnten: Die Anpassungsmöglichkeiten sind sehr begrenzt. So dürfen wir in der Garage zwar Boost, Reifenspur und Torexplosion verändern, Decal, Sekundärfarbe und Reifen sind jedoch starr vorgegeben. Fahnen und Topper sind außer der im DLC enthaltenen Flagge auch nicht drin. Ebenfalls schade: Die speziell designten Reifen des McLaren dürfen wir nicht auf andere Presets aufziehen.

Rocket League® – McLaren 570S Car Pack Trailer

Den eindrucksvoll produzierten Trailer könnt ihr euch, falls noch nicht geschehen, nachfolgend angucken. Da juckt es doch direkt in den Fingern!

Mehr dazu:

Spannende Neuerungen: Rocket Pass 2 startet schon am 10. Dezember

Folge uns:

Jonas Walter

Spielejournalist bei gaming-grounds.de
Jonas 'Syncerus' Walter ist seit 2010 im eSport-Journalismus aktiv. Nach Beteiligungen an diversen eSport Projekten im redaktionellen Bereich wie MaseTV, ESC Gaming oder Team Vertex ist Gaming-Grounds.de nun die erste eigene Konzeption.

Diese hat die Vision aktuell relevante Themen aus dem Gaming- und eSport-Bereich aufzugreifen und für Videospielbegeisterte an einem Ort zu konzentrieren.
Folge uns: