Auch im Mai gibt es wieder einen neuen Schwung Spiele für den Xbox Game Pass. Die Spieler erwarten spannende Spiele aus ganz unterschiedlichen Genres, von Aufbau-Abenteuer, über Wildwest-Multiplayer oder einer geheimen Mission in den Tiefen des menschlichen Unterbewusstseins – hier sollte jeder ein Spiel nach seinem Geschmack finden.

Wir zeigen euch, auf welche Spiele ihr euch freuen könnt und welche Updates, Perks und Quests euch mit dem Game Pass im Mai erwarten.

Neu im Game Pass

Dragon Quest Builders 2 (Konsole und PC) – 4. Mai
Nachdem die Spieler in einem gefährlichen Hinterhalt nur knapp mit dem Leben entronnen sind, treffen sie auf dem Eiland des Erwachens auf den mysteriösen Jungen Malroth. Gemeinsam erkundet man riesige Inseln voller Rohstoffe und Monster. Dabei helfen die Spieler den Bewohnern der Stadt, entwickeln ihre Talente, werden Baumeister und nehmen es mit den Kindern Hargons auf – einem gefährlichen Kult, der sich ganz der Zerstörung verschrieben hat. So beginnt ein gewaltiges Abenteuer, in dem man eine fantastische Welt restauriert und sich den zerstörerischen Mächten des Kults stellt.

Anzeige

FIFA 21 (Konsole und PC) – 6. Mai
EA Play – Mit dem Xbox Game Pass Ultimate und dem Xbox Game Pass für PC sichern sich die Spieler fantastische Preise, wenn sie FIFA 21 der Play List von EA Play hinzufügen. Dazu gehören unter anderem ein frischer EA Play Volta Squad Boost und ein FUT Season XP Boost.

Outlast 2 (Cloud, Konsole und PC) – 6. Mai
ID@Xbox – Outlast 2 ist das Sequel zum preisgekrönten Survival Horror-Titel und spielt ebenfalls im Outlast-Universum – jedoch mit neuen Charakteren und einem anderen Setting. Spieler treffen auf Sullivan Knoth und seine Anhänger, die sich in der tiefsten Wildnis auf den Weltuntergang vorbereiten. Es gilt sich zu bewaffnen und der Sekte zu stellen. Dabei begibt man sich auf eine verstörende neue Reise in die Abgründe des menschlichen Verstandes.

Steep (Cloud und Konsole) – 6. Mai
In Steep lädt die riesige offene Welt der Alpen zum Erkunden ein. Egal ob mit Ski, Wingsuit, Snowboard oder Paraglider – die Spieler wählen ihre Route selbst und vollführen waghalsige Stunts. Für noch mehr Nervenkitzel sorgen die wilden Berge Alaskas, die völlig neue Gefahren Herausforderungen bieten. Dabei können die Spieler sich den neuen Pisten entweder allein oder gemeinsam mit Freunden im Online-Modus stellen: Der Berg ruft.

Final Fantasy X/X-2 HD Remaster (Konsole und PC) – 13. Mai
Mit Final Fantasy X/X-2 HD Remaster spielt man zwei zeitlose Klassiker des Final Fantasy-Universums auf dem aktuellen Stand der Technik. Dabei taucht man ein in die Welt von Spira und genießt insgesamt über 100 Stunden mitreißendes Gameplay in einer spannungsgeladenen Story voller faszinierender Charaktere – ein Spaß für alte und neue Fans.

Just Cause 4: Reloaded (Cloud, Konsole und PC) – 13. Mai
Just Cause 4: Reloaded sorgt mit jeder Menge neuen Inhalten und Waffen für ein explosives Spielvergnügen. Dabei betreten die Spieler die südamerikanische Insel Solis und stellen sich mit einem brandneuen Arsenal den Milizen der Schwarzen Hand. Wie wäre es zum Beispiel mit einem vernichtenden Luftangriff mit dem neuen Skystriker Weaponized Wingsuit oder einer rasanten Verfolgungsjagd auf schlammigen Straßen mit dem Deathstalker Scorpion Muscle Car?

Psychonauts (Cloud, Konsole und PC) – 13. Mai
In diesem psychedelischen Abenteuer von Mastermind Tim Schafer folgen die Spieler dem jungen Nachwuchsagenten Razputin, der Teil der übersinnlichen Spionage-Agentur Psychonauts werden will. Als eine unbekannte Macht beginnt, Gehirne zu stellen, ist Raz mit seinen übersinnlichen Fähigkeiten die letzte Hoffnung. Die Spieler nutzen Kräfte wie Hellseherei, astrale Projektion oder Telekinese, um die Dämonen des Unterbewussten zu bekämpfen und den skrupellosen Dieb zu stellen.

Red Dead Online (Cloud und Konsole) – 13. Mai
Gemeinsam mit Millionen anderer Spieler betritt man das amerikanische Grenzland und stellt sich unzähligen Gefahren. Die Welt von Red Dead Online pulsiert vor Leben und entwickelt sich ständig weiter – genau wie die vielen Tätigkeiten, denen man nachgehen kann. Man wählt sein eigenes Schicksal und entscheidet, ob man als Kopfgeldjäger Banden von Gesetzlosen jagt oder Moonshine in seiner eigenen Destillerie schwarzbrennt. Die Möglichkeiten im wilden Amerika scheinen grenzenlos.

Remnant: From the Ashes (PC) – 13. Mai
Die Welt wurde von einem uralten Übel aus einer anderen Dimension ins Chaos gestürzt. Die Menschen kämpfen ums Überleben und ihre letzte Hoffnung ist eine Technologie, mit der sie Portale zu alternativen Welten öffnen können. Als Reisender durch die Portale begibt man sich auf Spurensuche, um den Ursprung des Bösen zu enthüllen, Ressourcen zu sammeln und die Menschheit in ein neues Zeitalter zu führen.

DLCs und Updates

Fallout 76: Locked and Loaded Update
Spieler erhalten ein Upgrade für ihr C.A.M.P. mit völlig neuen Slots, die zum Designen und Experimentieren einladen. Mit der neuen Ausrüstung vom Typ S.P.E.C.I.A.L. wechselt man im Handumdrehen sein Skillset und ist damit auch komplexen Herausforderungen gewachsen. Für noch mehr Abwechslung sorgt die neue Daily Ops-Erweiterung, die neue Kombinationen und den neuen Modus Decryption einführt.

Gears: Tactics: Jubiläum
Gears: Tactics feiert sein erstes Jubiläum. Wenn man es noch nicht getan hat, kann man sich jetzt beherzt in den rasanten und taktisch fordernden Strategie-Titel aus dem Gears-Universum stürzen und die Locust-Horden zurückschlagen. Man rekrutiert seine Einheit, rüstet sie mit verheerenden Waffen aus und begibt sich auf die Jagd nach dem diabolischen Genie, das die Horden von Monstern kontrolliert.

Grounded: April-Update
Seit dem April-Update von Grounded ist der Foto-Modus auch in Multiplayer-Sessions verfügbar – passend dazu gibt es ein paar stylische neue Posen, die die Spieler auf jedem Schnappschuss gut aussehen lassen. Im Kreativ-Modus kann man außerdem ab sofort Kontrolle über die passiven Kreaturen des eigenen Hinterhofs übernehmen und erhält neue Bauelemente sowie Leitern.

Minecraft: Gratis R2-D2 Beanie – Bis 6. Mai verfügbar
Am 4. Mai ist Star Wars Day. Um den Tag gebührend zu feiern, erhaten die Spieler bis zum 6. Mai einen gratis R2-D2 Beanie im Marketplace.

Sea of Thieves: Reapers vs. The World – Bis 22. Juni verfügbar
Provoziert vom Aufruf der Handelsgesellschaften an ihre Botschafter, begibt sich das Gefolge des Schnitters nun auf die Jagd. In jeder Phase des Events nehmen sie die Botschafter einer bestimmten Handelsgesellschaft ins Visier und entsenden ihre eigenen Abgesandten, um die Spieler zu jagen. Sowohl für Jäger als auch Gejagte winken Ruf-Boni und besondere Herausforderungen.

Xbox Game Pass Ultimate Perks

Es gibt regelmäßig neue Perks für die Besitzer des Xbox Game Pass. Es lohnt sich deswegen die offiziellen Xbox-Kanäle oder die Mobile App im Blick zu behalten. Ab dem 4. Mai gibt es unter anderem diese Perks:

NBA 2K21: MyTEAM Bundle – 4. Mai
Mit dem MyTEAM-Bundle stellen die Spieler ihre Traum-Mannschaft zusammen und schicken sie auf den Court. Ultimate-Mitglieder haben die Wahl zwischen zwei kostenlosen Packs, 5.000 MyTEAM-Punkten oder der Series 2 Amethyst Card mit Damian Lillard im Logo.

Spotify Premium (nur für neue Mitglieder): 4 Monate Musik ohne Werbung – 4. Mai
Mit Spotify Premium hat man Zugriff auf Millionen von Songs und Podcasts. Nutzer des Xbox Game Pass Ultimate, die sich erstmals einen Spotify Premium-Account anlegen, genießen 4 Monate lang ihre Lieblingsmusik ganz ohne Werbung und haben zudem die Möglichkeit Songs und Podcasts herunterzuladen und offline zu hören. Dieses Angebot ist nur für neue Spotify Premium-Mitglieder verfügbar. Vorher sollte man aber Teilnahmebedingungen für seine Region checken, da es hier Unterschiede geben kann.

Apex Legends: Star Wars Weapon Charms – 4. Ma
Mit den neuen Weapon Charms im Star Wars-Look zeigt man seinen Gegnern, aus welchem Holz man geschnitzt ist. Man hat die Wahl zwischen den neuen Red Leader Imperial Ties Weapon Charms, die man als kleines Geschenk von EA Play erhält. Damit kann man seine Lieblingswaffe ausrüsten und sich für Ruhm und Ehre in den Kampf stürzen.

Xbox Game Pass Quests

Die Xbox Game Pass Ultimate Quests starten am 4. Mai mit einem schaurig guten Zombie-Thema in die nächste Saison. An diesem Tag spüren besonders machtsensitive Spieler eine besondere Quest, die zwar nur für einen Tag erscheint, dafür aber den vierfachen Punkteregen bringt. Die aktuelle Übersicht der Quests findet man auch jederzeit in der Xbox Mobile App.

Diese Zombie-Quests ab dem 4. Mai zählen doppelt:

  • Minecraft (150 Punkte): 20 Zombies oder Monster töten
  • Resident Evil 7: biohazard (150 Punkte): 5 Items erhalten
  • State of Decay: Year One Survival Edition (150 Punkte): 11 Zombies töten
  • The Evil Within (150 Punkte): 3 Gegner töten

Diese Spiele verlassen den Xbox Game Pass

Wie jeden Monat verlassen bestimmte Titel den Xbox Game Pass, um Platz für neue Spiele zu schaffen. Will man ein Spiel dauerhaft seinem Katalog hinzufügen, kann man als Mitglied seine 20 Prozent Preisnachlass auf Spiele und 10 Prozent auf DLCs nutzen, die den Xbox Game Pass verlassen. Diese Rabatte gelten nur so lange, wie die Titel im Game Pass verfügbar sind.

15. Mai:

  • Alan Wake (Konsole und PC)
  • Battlefleet Gothic: Armada 2 (PC)
  • Dungeon of the Endless (Cloud, Konsole und PC)
  • Final Fantasy IX (Konsole und PC)
  • Hotline Miami (PC)
  • Plebby Quest: The Crusades (PC)

Mehr zu Xbox gibt es hier: Microsoft Xbox News