miHoYo hat angekündigt, dass das Genshin Impact Update 1.6, Midsummer Island Adventure, am 9. Juni 2021 für PC, Android, iOS, PlayStation 4 und PlayStation 5 erscheinen wird.

Zum ersten Mal wird das Spiel alternative Outfits und einen neuen spielbaren Charakter aus Inazuma beinhalten. Während die Welt von Teyvat in die heiße Sommersaison eintritt, können Reisende außerdem mit Klee und anderen Charakteren an einer Reihe von lustigen Abenteuern auf den fernen Meeren teilnehmen.

Genshin Impact Version 1.6 „Midsummer Island Adventure“ Trailer:

Darum geht es

 

Im kommenden Update beginnt die Geschichte, als Klee einen mysteriösen Brief von einem „Dodo-King“ erhält, der ihr droht, ihr Dodoco wegzunehmen. Um Klee und Dodoco zu helfen, segelt der Reisende auf einem Boot namens „Waverider“ und erkundet auf der Suche nach dem geheimnisvollen „Dodoland“ einen abgelegenen Archipel, der über ein abgelegenes Seegebiet verstreut ist.

Während der Suche wird der Verstand der Spieler in einer Reihe von Herausforderungen auf die Probe gestellt, darunter ein harter Kampf mit Maguu Kenki. Dieser neue Gegner kann Phantome beschwören, die sowohl Anemo- als auch Kryo-Schaden verursachen, und kann nur im Nahkampf ausgeschaltet werden. Durch das Abschließen dieser Herausforderungen können Spieler Event-Währungen erhalten, um wertvolle Ressourcen und den brandneuen Vier-Sterne-Katalysator „Dodoco Tales“ zur vollständigen Veredelung im Event-Shop einzulösen.

Anzeige

Neue Outfits

Update 1.6 bringt zwei sommerliche neue Outfits. Die Spieler können Jean und Barbara mit den neuen alternativen Kleidungsstücken im Spiel ausstatten. Jeans Outfit „Sea Breeze Dandelion“ wird im In-Game-Shop zu einem zeitlich begrenzten Rabatt erhältlich sein. Barbaras Outfit „Summertime Sparkle“ kann kostenlos erworben werden, wenn bestimmte Anforderungen im Echoing Tales-Event erfüllt werden.

Kaedehara Kazuha, der erste spielbare Charakter aus Inazuma, wird in Version 1.6 ebenfalls sein Debüt geben. Mit der Macht von Anemo und einem Schwert ist Kazuha ein mächtiger Fünf-Sterne-Charakter, der dem Team starke Kontrolle und zusätzliche Buffs geben kann. Seine Elementarfähigkeit und sein Elementarstoß können nicht nur Anemo-Schaden verursachen und Gegner effektiv kontrollieren, sondern auch zusätzlichen Elementarschaden verursachen, wenn sie mit Hydro, Pyro, Kryo oder Elektro in Kontakt kommen. Gleichzeitig kann Kazuha durch das Auslösen einer Swirl-Reaktion seine Teamkameraden mit einem Elementarschadensbonus für ihr entsprechendes Element verstärken.

Inazuma noch nicht mit dabei

Kazuha wird auch in der neuen Archon-Quest zu sehen sein. Dieser wandernde Samurai, der mit Beidou und ihrer Crux-Flotte reist, wird Hinweise auf den Weg zum abgesperrten Inazuma geben. Außerdem wurden den Fans im jüngsten Live-Stream weitere Konzeptgrafiken zu Inazuma, der dritten großen Stadt in Genshin Impact, und ihrer Umgebung gezeigt. Inazuma ist allerdings noch nicht Teil der Version 1.6.

Inazuma Konzeptgrafiken:

Neue Features

Um das aktuelle Gameplay weiter zu verbessern, wurden Version 1.6 neue Features und Optimierungen hinzugefügt, darunter eine neue Funktion des Serenitea-Topfes, die es Spielern erlaubt, eigene Charaktere einzuladen, in ihrem Reich zu residieren. Charaktere im Realm des Spielers sammeln im Laufe der Zeit allmählich Erfahrung in der Charakterbegleitung, und diese Steigerungsrate wird durch den Adeptal-Energierang beeinflusst.

Genshin Impact Version 1.6 Screenshots