Am 6. September ist es offiziell soweit: Jeder Battlefield Fan oder Neu-Interessierte darf sich den nächsten Serienteil der Battlefield Reihe anschauen. Und das völlig kostenlos. Die Open Beta startet und Shooterfans können sich einen eigenen Eindruck von Karten, Klassen, Waffen und so weiter verschaffen. Doch es gibt eine Möglichkeit sogar schon morgen (4. September) in Battlefield V reinzuschauen. Wer EA Access, Origin Access beziehungsweise Origin Access Premier abonniert hat oder Battlefield V noch heute vorbestellt, kann bereits zwei Tage vorher loslegen. Der Vorabdownload läuft bereits seit heute, 8 Uhr UTC (10 Uhr deutscher Zeit). Wer jetzt also schon den Download anschmeißt, sollte pünktlich zum Beta-Start perfekt vorbereitet sein, um direkt anfangen zu können.

Anzeige

Was gibt’s in der Beta zu sehen?

Im Spiel können die Spieler den Eroberung-Modus für 64 Spieler auf der Rotterdam-Karte im besetzten Holland oder auf der Karte „Arktischer Fjord“ im norwegischen Narvik spielen, heißt es in der Ankündigung von EA. Außerdem seien in der Open Beta zwei „Tage“ der Großen Operationen spielbar. In diesem modularen, auf historischen Ereignissen basierenden, Modus sei jeder Tag eine Spielrunde, und alle Aktionen der Spieler hätten einen direkten Einfluss auf die nächste Runde. Bis zu 64 Spieler könnten auf der Karte „Arktischer Fjord“ in den Modi „Luftlandung“ und „Durchbruch“ antreten, heißt es weiterhin.

Auch der „Tides of War“-Modus wird bereits in der Beta teilweise anspielbar sein. Dabei soll es sich um eine „dynamische Reise“ durch den zweiten Weltkrieg handeln, die alle paar Monate mit neuen Geschichten erweitert werden soll. An einem fünfteiligen Event von „Tides of War“ können die Spieler ab morgen, beziehungsweise Donnerstag selbst teilnehmen.

Der Release

Der offizielle Release von Battlefield V ist am 20. November für PS4, Xbox One und PC. Besitzer von Origin Access Premier un dem Early Enlister-Zugang der Battlefield V Deluxe Edition dürfen bereits einige Tage vorher in die Schlacht ziehen.

Battlefield 5 Official Multiplayer Trailer

Mehr dazu:

Battlefield 5: Release verschiebt sich um einen Monat

Battlefield V: Gamescom-Trailer zeigt neue Maps und epische Schlachten

Anzeige