Schon in  weniger als zwei Wochen ist es soweit. Dann erscheint Nioh 2 für die PlayStation 4. Stichtag ist der 13. März 2020. Dann setzt Nioh 2, entwickelt von Team Ninja, als Prequel an den Vorgänger aus dem Jahr 2017 an. Das neue Action Rollenspiel, welches von Koei Tecmo und Sony veröffentlicht wird, bietet den Spielern die Gelegenheit einen eigenen Charakter zu erstellen, der aus einer Yōkai Seele hervorgegangen ist.

Bewaffnet mit diversen traditionellen japanischen Waffen und einer Vielzahl unterschiedlichster Fähigkeiten gilt es, einen niemals enden wollenden, kriegerischen Konflikt im Japan des 15. Jahrhunderts zu lösen. An einigen Orten in der Spielwelt, an denen sich besondere Gräber befinden, lassen sich zudem Avatare von bis zu zwei weiteren Charakteren beschwören, um die Geschichte auch im Koop von bis zu drei Spielern erleben zu können.

Zwölf Tage vor dem Release auf der PlayStation gibt es nun einen neuen Trailer zum Spiel zu sehen, in dem die Entwickler selbst zum Controller greifen und fast acht Minuten Gameplay inklusive Kommentar zu Nioh 2 präsentieren. Wir müssen allerdings vorwarnen: Die Sprachausgabe ist japanisch, englische Untertitel sind eingebunden.

Anzeige

Nioh 2 – Developer Gameplay Trailer | PS4

Lohnenswert ist das Video für alle, die sich auf Nioh 2 freuen, dennoch allemal. Es gibt tiefe Einblicke in die Ideen, Konzeption und Umsetzung diverser Mechaniken des Nachfolgers:

Bereits im Januar gab es im Übrigen einen reinen Story Trailer zu sehen, über den wir in der nachfolgend eingebundenen Meldung bereits berichtet haben.

Nioh 2: Story Trailer zur Fortsetzung im März

Anzeige