Indie-Publisher Raw Fury und das Entwicklerkollektiv Geography of Robots haben heute das pixelige Point-n-Click-Adventure NORCO veröffentlicht. Das genreübergreifende Abenteuer ist als digitaler Download in einer Standard- und einer Special Edition erhältlich, zusammen mit dem Artbook The Art of NORCO und dem Soundtrack des Spiels, der ein komplettes neues Album der Band Thou enthält. Darüber hinaus ist NORCO ab sofort auch im PC Game Pass erhältlich.

NORCO ist der erste Preisträger des TRIBECA Festival Games Award und lässt die Grenzen zwischen Kunst und Videospielen verschwimmen. Inspiriert von der titelgebenden Stadt Norco, Louisiana, und dem Großraum New Orleans, verbindet der Entwickler Geography of Robots wahre Geschichten und persönliche Geschichte mit Inspirationen aus der Southern Gothic-Literatur und Pulp Fiction zu einem einzigartig düsteren und fesselnden Spielerlebnis.

NORCO Trailer:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Über NORCO

NORCO spielt in einer düsteren, verzerrten Version von South Louisiana. Blake, der Bruder des Protagonisten, ist nach dem Tod der Mutter spurlos verschwunden. Die Spieler begeben sich auf die Suche, verbünden sich mit einem Androiden auf der Flucht und erkunden heruntergewirtschaftete Vororte, verfallene Einkaufszentren und die Industriesümpfe von Louisianas Hinterland.

NORCO und NORCO: Special Edition sind jetzt als digitale Downloads für PC und Mac erhältlich. Der komplette erste Akt ist als kostenloser Download erhältlich; der Fortschritt kann in das Hauptspiel übernommen werden. NORCO ist auch für Abonnenten des PC Game Pass ab sofort erhältlich.

Norco Screenshots: