Das offizielle Videospiel zu den Olympischen Spielen 2020 in Tokyo von SEGA of America ist erschienen. Seit dem 21. Juni ist das Spiel für PC und ab dem heutigen 22. Juni für Konsole erhältlich (Nintendo Switch, PlayStation 4 und Xbox One).

Mithilfe von 18 olympischen Events, einem Avatar-Creator sowie dem lokalen- und online-Mehrspielmodus für bis zu acht Spielern, soll das Olympische Spiele Tokyo 2020 – Das offizielle Videospiel reichlich Spannung für angehenden Olympioniken jeden Alters bieten.

Olympische Spiele Tokyo 2020 – Das offizielle Videospiel Trailer:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Diese Disziplinen sind enthalten

Schneller – höher – weiter. 18 Disziplinen stehen in Einzelspieler- und Mehrspieler-Modus zur Verfügung:

  • 100 Meter
  • 4x100m Staffellauf
  • 110m Hürden
  • Hammerwerfen
  • Weitspringen
  • Baseball
  • Basketball
  • Beach Volleyball
  • BMX
  • Boxen
  • Judo
  • Siebener-Rugby
  • Fußball
  • 100m Freistil (Schwimmen)
  • 200m Einzel-Medley (Schwimmen)
  • Sport-Klettern
  • Tischtennis
  • Tennis

Avatar-Creator

Olympische Spiele Tokyo 2020 – Das offizielle Videospiel beinhaltet auch einen umfassenden Avatar-Creator. Damit können die Spieler ihren eigenen Wunsch-Athleten erstellen. Mehr als 100 verschiedene bunte Kleidungsstücke stehen zur Verfügung – von traditionellen Outfits, bis hin zu Piraten- und Astronauten-Kostümen.

Olympische Spiele Tokyo 2020 Screenshots