Ab heute könnt ihr das von einem einzigen deutschen Entwickler geschaffene 3D-Puzzle-Abenteuer OMNO spielen. Jonas Manke hat mit seinem Solo-Projekt „StudioInkyfox“ die Singleplayer-Erkundungs-Erfahrung in fünf mühevollen Jahren der Arbeit erschaffen und kann diese mithilfe des Publisher Future Friends Games ab dem heutigen 29. Juli 2021 anbieten.

Das in der Unreal Engine entwickelte OMNO könnt ihr wahlweise auf Xbox, PS4 oder auch dem PC erleben. Auch im Xbox Game Pass ist das Spiel, welches euch durch üppige Wälder, durch eine sonnenverbrannte Wüste und über eine eisige Tundra führt, zum Launch bereits verfügbar. 17,99 kostet die Entdeckungsreise in eine Welt voller Wunder, die vor allem durch Atmosphäre und Stimmung zu glänzen vermag und euch am Ende sogar bis in die Wolken trägt.

OMNO in der Vorstellung

Wer sich vor dem Kauf einen ausführlichen Eindruck von OMNO machen möchte, bekommt diesen in unserer Vorstellung des Ein-Mann-Projekts. In der offiziellen Spielbeschreibung heißt es in zwei bezeichnenden Sätzen:

„Omno entführt dich auf eine Entdeckungsreise durch eine alte Welt der Wunder. Es ist ein Einzelspieler-Abenteuer voller Rätsel, Geheimnisse und Hindernisse, die es zu überwinden gilt.“

OMNO: Kampflose Pilgerreise durch eine charmante Spielwelt

OMNO Release Trailer

Weiterhin gibt es seit einigen Stunden den offiziellen Release Trailer zu OMNO zu sehen, den wir euch natürlich auch nicht vorenthalten wollen.