Erinnert ihr euch? Erst vor etwa einer Woche feierte der weltweit bekannte gelbe „Puck“ seinen 40. Geburtstag. Bereits zu diesem Anlass berichteten wir euch über die Veröffentlichung von PAC-MAN am 22. Mai 1980, als auch zahlreiche modernere Interpretationen und Ableger. Darunter ein Musikvideo zum Geburtstag von Ken Ishii, ein lebensgroßer Arcade-Automat und vieles mehr.

Doch die Feierlichkeiten sind – insbesondere bei Mojang – noch nicht ganz vorbei. Denn ab sofort trifft die PAC-MAN Welt auch auf ein anderes, mittlerweile ziemlich berühmtes, Setting der Videospielindustrie: Minecraft. Auf jeder Plattform, auf der ihr Minecraft spielen könnt und Zugriff auf den zugehörigen Marktplatz habt, könnt ihr das Crossover herunterladen.

Anzeige

Das birgt jede Menge PAC-MAN Spaß in 3D und ermöglicht euch tolle Abenteuer. Denn es gibt nicht nur zehn vorgefertigte, ausgefeilte Level, in denen ihr mit Freunden um den High-Score spielen könnt, sondern auch einen Editor, mit dem ihr euch selbst als Level-Designer austoben könnt. Wer besonders viele Punkte erzielt, schaltet sogar neue Power-Ups wie etwa Laser oder TNT frei.

PAC-MAN comes to Minecraft!

Zum Download:

https://www.minecraft.net/de-de/pdp/?id=366e895b-d090-4151-a83a-e86c6b339732

Anzeige