Epic Games geizt auch diese Woche nicht mit freien Spielen innerhalb der „Free Games Collection“-Aktion. Dieses Mal überrascht man uns mit dem charmanten Indie-Game namens Pikuniku. Ein verrückter Plattformer mit einem drolligen Kopffüßler.

Sieht aus wie eine Kinderzeichnung, hat es aber durchaus in sich – entwickelt wurde das Spiel von Sectordub, als Publisher springt Devolver in die Bresche (das kann durchaus ein Indiz für ein abgedrehtes Gameplay sein).

Anzeige

Pikuniku Trailer

Kostenlos Laden könnt ihr Pikuniku ab sofort und bis zum 8. Oktober. Danach dürft ihr das Spiel natürlich behalten.

Hier gibt es Pikuniku im Epic Games Store


Nächste Woche gibt es wieder zwei Spiele und zwar in einem Doppelpack, welches nicht kontrastreicher sein könnte. Ab dem 8. und bis zum 15. Oktober erwartet euch einerseits das beschaulich, schöne, ruhige ABZU, in welchem ihr entspannt durch das Meer tauchen könnt, auf der anderen Seite der Front bekommt ihr Rising Storm 2: Vietnam – ein ziemlich harter Kriegsshooter.

Anzeige