Habt ihr schon gesehen? Seit dem 6. März gibt es auf der Nintendo Switch ein neues Pokemon-Abenteuer. Mit Pokémon Mystery Dungeon: Retterteam DX geht es allerdings ein wenig anders zu als in dem offiziellen neuesten Teil der Serie Schwert und Schild aus 2019. Dieses Mal begleitet ihr nicht einen Trainer, der zusammen mit einer Auswahl an Taschenmonstern sein Können unter Beweis stellt, in Retterteam DX spielt ihr selbst einen Pokemon.

Pokémon Mystery Dungeon: Retterteam DX ist ein Remake der Mystery Dungeon Titel Team Blau auf Nintendo DS und Team Rot, Game Boy Advance. Das Spiel hält sich stark am Original, präsentiert den Titel aber in einer neuen Optik, es sieht aus wie ein Malbuch. Welches Pokemon man spielt ergibt sich aus der Beantwortung eines Fragebuches am Anfang. Aber keine Angst, trifft die Auswahl euren Geschmack überhaupt nicht, gibt es ein paar Alternativen zur Auswahl. Im Spiel sammelt ihr euch nach und nach ein eigenes Retterteam zusammen und begebt euch auf Missionen, um kein geringeres Ziel zu verfolgen, als die Welt zu retten.

Anzeige

Retterteam DX – Veröffentlichungstrailer

Das Spiel präsentiert sich als Roguelike mit ständig neu generierten Levels. Auf eurem Weg kämpft man gegen andere Pokemon und sammelt fleißig nützliche Gegenstände.

Bei Pokémon Mystery Dungeon: Retterteam DX handelt es sich um einen Vollpreistitel, ihr bekommt ihn als Box im Einzelhandel oder als Download-Titel für aktuell 59,99 Euro im Nintendo eShop.

Pokemon Illustrationen

Anzeige