Nur noch wenige Tage, dann ist sie da. Viele PlayStation Fans warten sehnsüchtig auf den Release der PlayStation 5 in Deutschland. Am 19. November, also kommende Woche Donnerstag, ist es soweit. Bereits vorab kann sich die PlayStation Community nun ein umfangreiches Bild über die Eigenschaften, Vor- und Nachteile sowie weitere Details machen. Häufig gestellte Fragen wurden von Sony in den umfangreichen FAQ beantwortet und am heutigen Montagnachmittag öffentlich zur Verfügung gestellt.

Auf dem PlayStation Blog lest ihr Spezifikationen zum DualSense Wireless-Controller, Systemfunktionen, Softwaredetails und vieles mehr. Die jetzt schon lange Liste an beantworteten Fragen wird fortlaufend ergänzt werden, erklärt Sid Shuman, Senior Director, SIE Content Communications.

Anzeige

Angefangen bei mittlerweile höchstwahrscheinlich allseits bekannten Infos wie dem Releasetermin und der unverbindlichen Preisempfehlung von Digital und normaler Edition, über die Ein- und Ausgänge sowie weiteren Anschlussmöglichkeiten bis hin zu Hardwaredetails und den neuen Features wie etwa 3D-Audio ist alles mit dabei.

Hier geht es zu den großen FAQ.

Best Practices zum Einrichten der PS5

Ein besonders spannender Abschnitt für alle Vorbesteller und Schnellkäufer beschäftigt sich mit wichtigen Tipps, die Sony bei der Einrichtung der PS5 in den eigenen vier Wänden mit an die Hand gibt. Diese haben wir für euch nachfolgend zitiert:

  • Stelle die Konsole mindestens 10 cm von allen Wänden entfernt auf.

  • Stelle sie nicht auf einem Teppich mit langen Fasern auf.

  • Stelle sie nicht an einem engen Platz auf.

  • Decke sie nicht mit Stoff ab.

  • Es darf sich kein Staub an der Belüftung des Systems ansammeln. Verwende ein Reinigungswerkzeug, wie z. B. einen Staubsauger, um Staubansammlungen zu entfernen.

Die meisten der Tipps sollten den Nutzern logisch erscheinen, dennoch ist es für den ein oder anderen vielleicht beruhigend, einmal die Checkliste abzuhaken.

Spiele am Release-Tag

Eine weitere spannende Kategorie in den FAQ sind die Spiele, die bereits am Release-Tag auf der PlayStation 5 zur Verfügung stehen werden und welche sich derzeit noch in der Entwicklung befinden. Dabei teilt Sony die Titel in SIE-Publikationen und Games von Drittanbietern:

SIE Worldwide Studios: Veröffentlichungstag

  • Astro’s Playroom (Japan Studio) (auf PS5 vorinstalliert)
  • Demon’s Souls (SIE Worldwide Studios, Bluepoint Games)
  • Marvel’s Spider-Man: Miles Morales (Insomniac Games)
  • Marvel’s Spider-Man Remastered (in der Marvel’s Spider-Man: Miles Morales Ultimate Edition enthalten) (Insomniac Games)
  • Sackboy: A Big Adventure (Sumo Digital)

SIE Worldwide Studios: In der Entwicklung

  • Destruction AllStars (Lucid Games)
  • Returnal (Housemarque Games)
  • Horizon: Forbidden West (Guerrilla)
  • Ratchet & Clank: Rift Apart (Insomniac Games)
  • Gran Turismo 7 (Polyphony Digital)
  • der nächste Titel der God of War-Serie (Studio Santa Monica)

Spiele von Drittanbietern: Veröffentlichungstag

  • Assassins Creed Valhalla (Ubisoft)
  • Borderlands 3 (2K)
  • Bugsnax (Young Horses)
    • Notiz: ab Launch verfügbar auf PlayStation 5 für PlayStation Plus Mitglieder ohne zusätzliche Kosten bis 4. Januar 2021!
  • Dead by Daylight (Behaviour)
  • Devil May Cry 5 (Capcom)
  • Dirt 5 (Codemasters)
  • Fortnite (Epic)
  • Godfall (Gearbox)
  • Goonya Fighter (Mutan)
  • King Oddball (10Tons Ltd)
  • Maneater (Tripwire)
  • NBA 2K21 (2K)
  • No Man’s Sky (Hello Games)
  • Observer: System Redux (Bloober)
  • Overcooked: All You Can Eat (Team 17)
  • The Pathless (Annapurna)
  • Planet Coaster (Frontier)
  • Warhammer Chaosbane Slayer Edition (Nacon)
  • Watch Dogs Legion (Digital für alle Länder außer China & Japan. Frühjahr 2021 für Japan)
  • WRC 9 FIA World Rally Championship (Nacon) (Digital für alle Länder außer China & Japan. Frühjahr 2021 für Japan)

Auch zur Abwärtskompatibilität gibt es in den FAQ nochmals eine Erwähnung. Demnach sind bereits zum Release der PS5 im November mehr als 99 Prozent der über 4.000 PS4-Spiele auch auf der PS5 (weiter)gespielt werden.

PlayStation Plus Collection – Inhalt zum Release

Wer PlayStation Plus abonniert hat, wird sich natürlich auch auf der PS5 über kostenlose Spiele und die PlayStation Plus Collection freuen dürfen. Eine Liste der enthaltenen Spielen in der Sammlung, die bereits am 19. November zur Verfügung stehen werden, entnehmen wir ebenfalls den neu veröffentlichten FAQ von Sony:

Von SIE Worldwide Studios:

  • Bloodborne
  • Days Gone
  • Detroit: Become Human
  • God of War
  • Infamous Second Son
  • Ratchet and Clank
  • The Last Guardian
  • The Last of Us Remastered
  • Until Dawn
  • Uncharted 4: A Thief’s End

Von unseren Drittanbieter-Publishern und -Entwicklern:

  • Batman: Arkham Knight
  • Battlefield 1
  • Call of Duty: Black Ops III – Zombies Chronicles Edition
  •  Crash Bandicoot N. Sane Trilogy
  • Fallout 4
  • Final Fantasy XV Royal Edition
  • Monster Hunter: World
  • Mortal Kombat X
  • Persona 5
  • Resident Evil 7 biohazard

Wollt ihr weitere Details zur Next-Gen PlayStation erfahren, wie etwa Anwendung von Apps, Kompatibilität von neuer und alter Peripherie und vielen weiteren Details, dann geht es hier zu der ungekürzten und vollständigen Liste an beantworteten Fragen.

HDMI 2.1, Auflösung und mehr

Äußerst wichtig ist zudem die Wahl eures Ausgabegerätes. Denn die PS5 wird zum einen keine 1440p-Auflösung nativ unterstützen, zum anderen braucht ihr an eurem Fernseher einen HDMI 2.1 Anschluss, um sowohl 4k-Auflösung, als auch 120 Hz zeitgleich in Anspruch nehmen zu können. Alle Infos dazu gibt es hier:

Ihr habt die PS5 vorbestellt: Aber hat euer Fernseher auch HDMI 2.1?

Mehr zum PS5 Launch

Dritte Welle? – Neues Datum für die Chance auf eine PS5

Anzeige