Psyonix hat offiziell die kommende siebte Saison der Rocket League Championship Series (RLCS) vorgestellt. Nach der Ankündigung der vollständigen Crossplay Integration zwischen Nintendo Switch, PlayStation 4, Steam sowie Xbox One gebe es nun weitere Veränderungen rund um den Globus. Demnach sei man auch in Season Nummer Sieben wieder mit über 1.000.000 Dollar Preisgeld dabei, jedoch werde auch eine komplett neue geografische Region mit in den Rocket League eSport aufgenommen.

Anzeige

Es sei kein Geheimnis, dass der Rocket League eSport weiter wachse, heißt es seitens Psyonix. Somit könne man in der kommenden Saison Südamerika (SAM) als offizielle RLCS Region vorstellen. In den kommenden Wochen werde es diesbezüglich weitere Informationen im Hinblick auf Qualifier und mehr geben.

Rival Series Qualifier

Wie schon im vergangenen Jahr werde es weiterhin möglich sein sich mit dem eigenen Team für die Rocket League Rival Series zu qualifizieren. Das Format bleibe dabei das gleiche. Es erlaubt jedem Team an zwei der insgesamt vier Qualifier zu partizipieren. Anschließend werden die verbleibenden besten 128 Teams in die Play-In Phase kommen, in der es um den Einzug in die letzte Phase der Top-4 in Nordamerika und Europa geht. Alle weiteren Details zur Teilnahme und dem Regelwerk gibt es HIER in aller Ausführlichkeit.

Die Termine in der Übersicht

Sign-ups

  • Bis zum 2. März, 8.59 Uhr (1. März, 11.59 p.m. PST)

Nordamerikanische Qualifier

  • 2. März, 19 Uhr

  • 9. März, 19 Uhr

  • 13. März, 0 Uhr

  • 16. März, 19 Uhr

Europäische Qualifier

  • 3. März, 12 Uhr

  • 10. März, 12 Uhr

  • 13. März, 17 Uhr

  • 17. März 12 Uhr

Rival Series Play-In Phase

  • Nordamerika: 30. März

  • Europa: 31. März

RLCS Liga Start

  • Nordamerika: 6. April
  • Europa: 7. April

Rival Series Liga Start

  • 12. April

Die Rival Series ist für alle Spieler aus Europa und Nordamerika geöffnet, die zum Zeitpunkt der Teilnahme am offenen Qualifikationsturnier mindestens 15 Jahre alt sind. Für alle Spieler aus den Regionen Ozeanien und Südamerika wird es bald weitere Informationen zu Qualifiern und Terminen geben.

Announcing RLCS Season 7

Mehr dazu:

Rocket League: Season Belohnungen und Pläne enthüllt

Anzeige
Anzeige / Affiliate Links
Rocket League [PC Code]
  • All- neuen Saison-Modus , dass die Spieler , um eine vollständige Einzelspieler-Erlebnis zu genießen
  • Umfangreiche Battle-Car -Anpassungen mit mehr als 10 Milliarden mögliche Kombinationen
  • Addictive 8- Spieler- Online-Action mit einer Vielzahl von unterschiedlichen Größen und Konfigurationen Team
  • Erstaunlich 2-, 3-, und 4-Spieler- Splitscreen-Modus , die lokal Online gegen andere Spieler Splitscreen gespielt oder aufgenommen werden können
  • Competitive Cross-Plattform- Gameplay mit PlayStation4 Benutzer
Angebot
Rocket League: Ultimate Edition - [Xbox One]
  • Die Rocket League Ultimate Edition enthält alle bisher veröffentlichten DLC-Pakete wie z.B. Supersonic Fury, Revenge of the Battle-Cars, Chaos Run uvm
  • Neue freischaltbare Gegenstände und Fahrzeuge, Statistik-Tracking, und Bestenlisten
  • Personalisiere dein Fahrzeug mit hunderten von verschiedener Artikel
  • 4-Spieler-Splitscreenmodus, 8-Spieler-Onlinemodus, Wettkampf- und Übungsmodus, spezielle Wiedergabelisten im Mutator-Style, Unterstützung für Privatspiele
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 6 Jahren
Angebot
Xbox1 Rocket League: Collector’S Edition (Eu)
  • The base game and additional DLC content including Supersonic Fury, Revenge of the Battle-Cars and Chaos Run.
  • DLC packs will be on the disc with the base game. The 4 cars will be on a card with a single code. Lithograph print
  • Season Mode that allows players to enjoy a full single-player experience.
  • Extensive Battle-Car customisations with more than 10 billion possible combinations.
  • Unlockable items and vehicles, stat tracking, leaderboards, and more.