Der PUBG Battlegrounds Patch 18.2 mit der neuen Karte Deston und den vielen Verbesserungen erfreut die Spieler am PC schon einige Tage. Nun rücken auch die Konsolenspieler nach und können sich über viele neue Optionen freuen. Besonders interessant dürften dabei auch die neuen erweiterten Grafikoptionen sein. Diese unterstützen auf PS5 und Xbox Series X | S nun Auflösungen bis zu 4K, Framerates bis zu 60 FPS und die Möglichkeit, zwischen FXAA (Fast Approximate Anti-Aliasing) und TAA (Temporal Anti-Aliasing) zu wechseln.

Alle weiteren Details zum Update 18.2, einschließlich der neu veröffentlichten Karte Deston, könnt ihr hier nachlesen. Im Dev-Blog Community – Versorgungspaket vom April erläuterte das Team das angestrebte Grafikniveau, die verschiedenen technischen Probleme und den Grund für die Verzögerung in der Entwicklung. Wie darin bereits erläutert, reagiert PUBG: BATTLEGROUNDS auf Konsolenplattformen sehr empfindlich auf die Speichernutzung. Daher habe das Team viel Zeit damit verbracht, die Speichernutzung auf den Konsolen zu optimieren, um bessere Grafikoptionen zu ermöglichen. Zusätzlich sei es mit der Unterstützung der Plattformhersteller möglich geworden, zwischen der vorherigen Generation (PlayStation4/4 Slim/Pro, Xbox One/One S/One X) und der aktuellen Konsolengeneration zu unterscheiden.

Eine vollständige Aufschlüsselung der grafischen Verbesserungen für Xbox- und PlayStation-Konsolen finden sich in folgender Tabelle:

Console Resolution Framerate Anti-Aliasing
4K QHD FHD 60 FPS 30 FPS FXAA TAA
Xbox Series X
Xbox Series S
Xbox One / One S
Xbox One X 

Framerate Priotity Option

Xbox One X 

Resolution Priority Option 

PlayStation 5

Auf einem 4K-Monitor

PlayStation 5

Auf einem Nicht-4K-Monitor

PlayStation 4 Pro

Auf einem 4K-Monitor + Framerate Priority Option

PlayStation 4 Pro

Auf einem 4K-Monitor + Resolution Priority Option

PlayStation 4 / 4 Slim

Deston Sommercup

Am 25. Juli um 19 Uhr feiert PUBG: BATTLEGROUNDS den Launch der neuesten PUBG Karte mit dem Deston Sommercup. Auf den Karten Deston, Vikendi und Karakin treten die Spieler in einem Best-of-Five Duo Turnier gegen andere Teams an und kämpfen um ein Preisgeld von 1.500 Euro.

Interessierte Fans aus der Region D/A/CH können sich bis zum 24. Juli um 19 Uhr hier anmelden. Der Deston Sommercup wird außerdem auf dem deutschen PUBG Twitch Channel live übertragen.