KRAFTON, Inc. hat heute die vollständigen Details für die PUBG Global Championship (PGC) 2021 bekannt gegeben, das führende Esports-Event, das den Gesamtsieger der PUBG Esports-Saison 2021 krönen wird. Die PGC 2021 wird ein globales LAN/Online-Hybrid-Turnier sein, bei dem 32 der weltweit besten professionellen PUBG Esports-Teams um einen Teil des Preispools in Höhe von 2 Millionen US-Dollar kämpfen werden.

PGC 2021 Zeitplan

PGC 2021 wird vom 19. November bis zum 19. Dezember laufen, wenn Teams aus Amerika, Europa, Asien und APAC in wöchentlichen Showdowns um das Preisgeld kämpfen. Während das Turnier hauptsächlich offline im Paradise City Plaza in Incheon, Südkorea, ausgetragen wird, bleiben die Teams aus China in ihrer Heimatregion und treten online an.

Der vollständige Zeitplan sieht wie folgt aus:

Ranglisten-Entscheidungsspiele: 19.-21. November

Wöchentliche Überlebensspiele/Finalspiele: 23. bis 28. November

Wöchentliche Überlebens-/Finalspiele: Nov. 29-Dez. 5

Wöchentliche Überlebensturniere/Finalspiele: 6.-12. Dezember

Große Finalkämpfe: 16.-19. Dezember

PGC 2021: Aufbau

Basierend auf den Ranglisten-Entscheidungsspielen, die vom 19. bis 21. November stattfinden, beginnen die 16 höchstplatzierten Teams am 23. November die erste Woche der wöchentlichen Survival-Matches und kämpfen um einen Platz in den wöchentlichen Grand Finals.

Sobald ein Team ein wöchentliches Survival-Match gewinnt, steigt es sofort in die wöchentlichen Finals auf – und der Platz im wöchentlichen Survival wird vom nächsthöheren Team aus den Rangentscheidungsspielen eingenommen.
Dieser Prozess wird über zwei weitere Wochen fortgesetzt, um die endgültige Gruppe von Teams zu ermitteln, die an den PGC 2021 Grand Finals vom 16. bis 19. Dezember teilnehmen werden.

Punktesystem und Regeln

Für die PGC 2021 wird KRAFTON sein SUPER (Standard and Universal PUBG Esports Ruleset) Punkte-Ranking-System wieder einführen. Dementsprechend werden Teams während aller Weekly Finals und Grand Finals Ranglistenpunkte (basierend auf dem Endergebnis des Matches) und Kill-Punkte (basierend auf der Anzahl der Kills, die ein Team erzielt) erhalten. Wöchentliche Überlebenskämpfe werden nach den bestehenden WWCD-Regeln ausgetragen, die Anfang 2021 eingeführt wurden.

Pick’em-Herausforderung

KRAFTON wird wieder die Pick’em Challenge veranstalten – ein Event, bei dem die Fans den Gewinner des PGC 2021 vorhersagen können, um Preise zu gewinnen. Die Fans können sich kostenlose Abstimmungsgutscheine verdienen und Gegenstände für die PGC 2021 kaufen, indem sie den Esports-Tab im Spiel besuchen. Um KRAFTONs Engagement für die Belohnung von PUBG-Esports-Spielern zu unterstreichen, wird der 2-Millionen-Dollar-Preistopf durch 30 Prozent aller Gewinne aus der Pick’em Challenge aufgestockt.