Das dritte große Update in der vierten Playerunknown’s Battlegrounds Season hat es auf die Live Server geschafft. Der Patch 4.3 bringt dabei wesentliche Neuerungen mit sich und bietet den Spielern neue Langzeitmotivation, Errungenschaften und Spielinhalte. Zudem wird natürlich wie immer hinter den Kulissen auch an Details, Feinheiten und Bug-Fixes gearbeitet. Was sich hinter dem Update verbirgt, haben wir euch übersichtlich zusammengefasst.

Was steckt drin im neuen Update?

Neues Feature: Überlebensmeisterschaft

Anzeige

Nach der Waffenmeisterschaft etabliert PUBG mit der Überlebensmeisterschaft die nächste umfassende Statistik und einen weiteren Faktor der Langzeitmotivation im Battle Royale. Ab sofort werden nicht mehr nur eure Fähigkeiten an den einzelnen Waffen und im Kampf analysiert und belohnt, sondern auch die weniger auf Konfrontation fokussierten Leistungen.

Die Survival Mastery bietet eine Übersicht und Belohnungen für alle Spieler, die das Genre auf ihr wesentliches Ziel gerichtet betrachten und genau darauf abzielen: Das Überleben. Erfahrungspunkte in der Überlebensmeisterschaft bekommt ihr dadurch, dass ihr Zonen und andere Spieler überlebt sowie weitere essentielle Aktivitäten für das Überleben der eigenen Gruppe unternehmt.

Wie das neue Feature genau funktioniert und welche Belohnungen es gibt, haben wir euch in unserem ausführlichen Bericht dazu bereits erklärt.

Neue Waffe: DBS Shotgun

Auch über die neue Waffe in PUBG haben wir bereits berichtet. Die DBS Shotgun wird ab sofort in Versorgungspaketen auf allen Karten erhältlich sein und stellt eine äußerst tödliche Bedrohung in allen Gefechten auf kurze Distanz dar. Mit bis zu 234 ausgeteilten Schadenspunkten bei einem perfekten Treffer bleibt nicht viel vom Ziel übrig.

Profi-Tipp: Bleibt über 100 Meter vom Schützen entfernt, dann habt ihr eine hohe Chance gegen die DBM bestehen zu können. Alternativ wartet, bis der Träger nachladen muss, denn dieser Vorgang gestaltet sich bei der neuen Waffe als sehr langwierig. Auch die anderen Shotguns im Spiel haben Anpassungen erhalten, um sie für ihre jeweiligen Zwecke und Einsatzgebiete zu optimieren.

Gameplay: Sound Update

Eines der wichtigsten Elemente in kompetitiv orientierten Shootern ist der Sound. Das wissen auch die PUBG Entwickler und haben sich deshalb genau dieser Materie ebenfalls in Patch 4.3 angenommen. Anpassungen hat es bei den Geräuschen von Fußschritten gegeben, wenn sich diese weiter vom Spieler weg befinden.

Auch die Landung von Spielern nach Sprüngen oder stürzen klingt nun je nach Oberfläche anders. So kann beispielsweise unterschieden werden, ob sich ein Gegner in einem Gebäude (bspw: Holz, Stein) oder draußen (bspw: Gras, Schnee) befindet. Basierend auf Spieler Feedback habe man zudem die Gesamtlautstärke von Explosionen in der roten Zone reduziert.

Abschließend weisen die Verantwortlichen noch auf das baldige Ende des Survivor Pass: Aftermath hin. Noch bis zum 15. Oktober haben die Spieler Zeit sich ihre Belohnungen zu verdienen.

PUBG – Patch Report – Update 4.3

Über PUBG

PlayerUnknown’s Battlegrounds (kurz: PUBG) gilt als einer der erfolgreichsten Battle Royale Titel. In diesem actiongeladenen Mehrspielertitel kämpfen in der Regel 100 Spieler alleine oder in Teams auf einer Karte ums Überleben. Angelehnt an das japanische Manga- und Filmvorbild „Battle Royale“ gilt PUBG als einer der populärsten Vertreter des Genres. PlayerUnknown’s Battlegrounds durchlief ab März 2017 die Steam-Early-Access-Phase und wurde im Dezember 2017 in der Version 1.0 veröffentlicht. Das Spiel ist zwischenzeitlich auf mehreren Plattformen erschienen (darunter: PC, XBOX One, PlayStation 4 und als PUBG Mobile für Smartphones).

Mehr dazu:

PUBG: Neue Survival Mastery und PUBG-IDs im Detail

PUBG: Neue DBS Shotgun in Versorgungspaketen

Anzeige
Anzeige / Affiliate Links
PLAYERUNKNOWN'S BATTLEGROUNDS [PC Code - Steam]
  • Realistische Gunplay Mechanik mit einer großen Reihe von Waffen & Anhänge
  • Motion erfasst Charakter Animationen
  • Realistische Fahrzeugmechanik
  • Session-basiertes Gameplay mit einem eingehenden Beute-System und verschiedenen End-Spiel-Locations jeder Runde
  • modernes Charackteranpassungssystem