Die PUBG Corp. hat am heutigen Freitag auf ihrem Youtube-Kanal soeben ein eindrucksvolles Musikvideo veröffentlicht.

In bestem Squad-Style: Ein slowenisches Streichquartett spielte für die Entwickler den PlayerUnknown’s Battlegrounds Theme-Song. Gänsehaut vorprogrammiert.

PUBG Klassik – Hier das Musikvideo:

Zu dem musikalischen Spiel kam es, als die PUBG Entwickler nach Slowenien reisten. „The country that inspired the visual design of the map“, so erklärt die PUBG Corp. Als kleines Begrüßungsgeschenk wurde das Team mit dieser tollen Performance überrascht. Eine schöne Idee, oder?

Folge uns:

Alexander Panknin

Spielejournalist bei gaming-grounds.de
1985 geboren. Mit Doom, Quake und SNES aufgewachsen. War selbst in der Indiegames-Szene aktiv und schreibt nun auf gaming-grounds.de über seine große Leidenschaft: Videospiele.
Folge uns: