Vor weniger als 24 Stunden hat Ubisoft endlich einen ersten offiziellen Teaser zur nächsten Saison in Tom Clancy’s Rainbow Six Siege veröffentlicht! Während im Spiel derzeit noch das „Sugar Fright“ Halloween-Event läuft und der E-Sport Fokus auf dem anstehenden European November Major liegt, enthüllte man seitens des Entwicklers und Publishers auf Twitter kurzerhand ein wenige Sekunden dauerndes Video, in dem das Logo der Operation Neon Dawn zu sehen ist.

Zwar enthält der Twitter-Teaser keine wirklich weiteren Informationen neben Logo und Name, dennoch wissen wir schon einiges mehr. Weitere Details lassen sich bereits erahnen. Denn im Turnierkalender für das Major-Turnier im November ist für den Sonntagnachmittag, 8. November, 17 Uhr, die Vorstellung der neuen Saison eingeplant. Die Enthüllung der Spielzeiten im Rahmen von E-Sport-Turnieren des Taktik-Shooters sind bei Ubisoft mittlerweile Tradition.

Anzeige

Das erwartet uns in Y5S4

Nach der Umstellung der Season-Planungen für Rainbow Six erscheint pro neuer Spielzeit auch in der vierten Saison des fünften Jahres nur ein neuer Operator. Dieser dürfte, nachdem mit Season 3 Sam Fisher aka ‚Zero‘ als Angreifer implementiert wurde, nun wieder ein Verteidiger sein, um die Kräfteverhältnisse wieder auszugleichen.

Zudem wird die Planung der Map-Überarbeitungen wohl fortgesetzt werden. Eigentlich sollte nach der ursprünglichen Planung für Jahr 5 die Karte „Chalet“ überarbeitet werden. Dies geschah nun allerdings bereits in Y5S3. Die Planungen scheinen also ebenfalls etwas umstrukturiert worden zu sein. Nachdem auch Oregon und House bereits ihre neuen Formen angenommen haben, fehlt in der Liste der angekündigten Reworks der Schauplätze im Spiel nur noch „Skyscraper“.

Zudem sollen wir auch in Season 4 wieder ein Ingame-Event erleben dürfen und einen neuen Battle Pass leveln, um viele neue Gegenstände und Outfits für die eigene Sammlung zu ergattern.

Die Year 5 Roadmap für R6S. Quelle: Ubisoft
Die Year 5 Roadmap für R6S. Quelle: Ubisoft

Schaut man sich die Roadmap für das fünfte Jahr Rainbow Six Siege Content ganz genau an, wird man weiterhin die Flagge von Thailand hinter dem neuen Operator entdecken. Zumindest die Herkunft kennen wir also bereits mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit.

Leak: Wird „Aruni“ der neue Charakter?

Doch die Informationen, die Dataminer bereits im Vorfeld wieder in den Spieldateien gefunden haben wollen, gehen noch deutlich weiter. Disclaimer: Ihr kennt es bereits. Ab hier verlassen wir die von Ubisoft bereits bestätigten und veröffentlichten Informationen und begeben uns in den Bereich der Leaks und Spekulationen.

Genießt die nachfolgenden Details also mit äußerster Vorsicht und bedenkt, dass sich alles nachfolgend genannte noch deutlich ändern oder sogar komplett anders kommen kann.

Sollte man den Gerüchten jedoch trauen, hört die neue thailändische Verteidigerin im Spiel auf den Namen „Aruni“. Sie kann sich wohl weiterhin in eine Verteidigerkategorie mit Frost, Lesion, Kapkan und Ela gesellen, denn auch sie soll eine Art Falle platzieren können, die Angreifern das Leben sehr schwer macht.

Dabei handelt es sich um eine Art Gitter aus Laserstrahlen, die den Namen der Season („Neon Dawn“) und den damit verbundenen Slogan „Can you take the heat?“ erklären würden. Diese sollen sowohl Gadgets von Angreifern zerstören, als beim Betreten mittleren Schaden verursachen. Nach dem Auslösen verschwindet das Gitter jedoch.

Zudem soll Aruni eine Prothese als Arm besitzen, mit der sie Löcher in nicht verstärkte Oberflächen schlagen kann. Die Wirkung soll ähnlich der eines Shotgun-Schusses sein. Im einem inoffiziellen Gameplay Video, welches schon seit mehreren Tagen auf YouTube zu finden ist, seht ihr diese und zahlreiche weitere Details. So soll sie bei der Wahl ihrer Primärwaffe zwischen der Mk14 (Dokkaebi) und p10 Roni (Mozzie) entscheiden können.


Über Rainbow Six Siege

Wer nicht auf schnelles, hektisches und teils chaotisches Gameplay steht, ist im Taktik-Shooter Tom Clancy’s Rainbow Six Siege genau richtig. Entwickler Ubisoft Montreal und Publisher Ubisoft bieten auf dem PC, der PlayStation 4 und Xbox One einen sehr balancierten und sich stetig weiterentwickelnden E-Sport-Titel mit einzigartigen Mechaniken an, der jährlich mit dem großen „Six Invitational“ seinen Höhepunkt findet.

Anzeige