Nachdem bereits im September 2020 Michael ‚Mike‘ Morhaime, Mitbegründer von Blizzard Entertainment, mit Dreamhaven ein neues Entwicklerstudio gründete, worüber wir berichteten, folgten nun weitere Veteranen von Blizzard, Riot Games, Valve und Bungie seinem Beispiel. Das Team, unter anderem bestehend aus Joe Tung, Mike Tipul und Areeb Pirani, sammelte erfolgreich 37.5 Millionen USD, um „Theorycraft“ Games mit engagierten Talenten zu füllen.

Theorycraft Games sei darauf ausgelegt, tiefe, kompetitive PvP-Erlebnisse zu schaffen, die am besten mit Freunden gespielt werden. Hierzu sammelte das Unternehmen in einer Finanzierungsrunde unter der Leitung des Internet-Technologie-Unternehmens NetEase (u.a. Betreiber von „Freemail“) 37,5 Millionen Dollar, die dafür verwendet werden sollen, um vielfältige und engagierte Talente für das Theorycraft-Team einzustellen. Jenes würde anschließend an der Entwicklung eines „Community-getriebenen PvP-Spiels“ arbeiten. Ein weiteres Ziel sei ebenfalls, dass besagtes Spiel über mehrere Plattformen verfügbar sein wird.

Anders als NetEase sitzt das Studio um Joe Tung nicht in China, sondern nennt Niederlassungen in Seattle und Los  Angeles sein Eigen. Dort verfolge das Studio den Anreiz Spiele zu entwickeln, die Zehntausende Stunden fesseln. Man glaube daran, dass Videospiele Bedürfnisse des Menschen befriedigen, weshalb die bei Theorycraf Games entwickelten Titel auf Tiefgründigkeit und Mehrspielererlebnisse ausgelegt werden.

„Wir glauben, dass Spiele grundlegende menschliche Bedürfnisse befriedigen: das Bedürfnis, dazuzugehören; das Bedürfnis, die eigene Kreativität auszudrücken; das Bedürfnis, etwas zu meistern. Wir sind wild entschlossen, diese Bedürfnisse besser als jeder andere zu befriedigen, indem wir entschuldigungslos tiefgründige Spiele entwickeln, die allen Spielern die Chance geben, sich zu verbinden, zu konkurrieren und die Hauptrolle in unglaublichen Geschichten zu spielen.“

Theorycraft Games über das Unternehmen und die Entwicklung tiefgründiger Spiele

Enorme Erfahrung und Expertise

Da wir selbst merken, dass der Ausdruck „Veteran“ eines Entwicklerstudios äußerst vage formuliert ist, die Zusammensetzung des Teams bei genauerem Hinschauen jedoch durchaus vielversprechend klingt, halten wir es für wichtig, die Hauptakteure bei Theorycraft Games genauer vorzustellen. Dies sind in der Szene nämlich keine unbekannten Gesichter, sondern Experten ihres Gebietes mit Erfahrung in einigen der größten Titel ihrer ehemaligen Arbeitgeber.

Anzeige

Ehe wir euch eine kleine Übersicht darüber liefern, was die einzelnen Akteure mitbringen und welche Funktionen sie dort in der Vergangenheit ausfüllten, nennen wir euch eine Handvoll ihrer der größten Spieltitel- oder reihen. Hierzu zählen neben mehrfacher Beteiligung an League of Legends und Halo auch Mafia, DOTA 2 und Destiny.

Joe Tung – CEO

  • Executive Vice President, League of Legends Franchise
  • Executive Producer, League of Legends
  • Executive Producer eines noch nicht angekündigten Spiels, mit neuartigem Universum und Spielkonzept
  • Executive Producer, Destiny
  • Executive Producer, Halo: Reach
  • Lead Producer, Halo 3
  • Microsoft Program Manager
  • Microsoft Senior Producer

Über 1.000 Stunden Arbeit an: LoL / Destiny / Halo: Reach / Halo 3 / DOTA 2

Areeb Pirani – COO

  • Director of Strategy für das League of Legends Franchise
  • Revenue Lead für League of Legends
  • Monetization Designer bei Riot Games
  • Produktmanager bei IBISWorld

Über 1.000 Stunden Arbeit an: LoL / WoW,

Michael Tipul – Game Director

Design

  • Destiny (Raid-Design)
  • Halo: Reach (Mission-Design)

Video / Cinematics

  • Mafia (Video Editor)

Audio

  • Tropico 2: Pirate Cove (Sound Design und Cinematics)
  • Railroad Tycoon 3 (Cinematics Sounds)

Technischer Support

  • Tropico: Paradise Island

Über 1.000 Stunden Arbeit an: DOTA 2 / Counter-Strike / Eve Online

Joshua Morrison – Senior Artist

Über 1.000 Stunden Arbeit an: Rainbow Six Siege / Splinter Cell CT / Halo

Michael Evans – CTO

Über 1.000 Stunden Arbeit an: LoL / WoW / Oxygen Not Included

Moby Francke – Art Director

Über 1.000 Stunden Arbeit an: Team Fortress 2 / Half Life 2 / Valorant

 

Was erwartet ihr von dem neuen Studio?
0
Was erwartet ihr?x