Nachdem der zweite Rocket Pass in Rocket League endgültig abgeschlossen ist und der Rocket Pass 3 bereits in den Startlöchern steht, wirft Entwickler und Publisher Psyonix einen Blick auf die Zahlen, die der Pass über seine Laufzeit von 99 Tagen – also über drei Monaten – erreicht hat.

Beeindruckende Statistik

Insgesamt seien in Rocket Pass Nummer 2 mehr Spieler in den Rängen höher gekommen, als in Rocket Pass 1. Die totale Anzahl an verdienten Erfahrungspunkten aller Spieler habe im Bereich der Billionen gelegen, teilt Psyonix mit. Ein paar einzelne Spieler hätten es sogar geschafft in den vierstelligen Tier-Bereich zu kommen – also auf Stufe 1.000 und teils noch weiter.

Wirft man einen Blick auf die erspielten Gegenstände, stelle man fest, dass sich die Garagen der Spieler mit mehreren Millionen gefärbter Gegenstände und komplett neuen Sondereditionen gefüllt hätten, die es im Bereich der Pro Tiers zu erspielen gab.

In der unten aufgeführten Infografik von Psyonix selbst gibt es die imposanten Zahlen noch einmal in der Übersicht. So war das höchste erreichte Tier eines einzelnen Spielers die Stufe 4.180. 62,8 Prozent der Spieler hätten es über die normalen Belohnungen (bis zu Stufe 70) hinaus geschafft, 48,6 Prozent wären über Tier 100 gekommen.

Der Rocket Pass 2 in Zahlen. Quelle: Psyonix

Die Verantwortlichen bedanken sich in der zugehörigen Meldung noch einmal bei allen Spielern, die den zweiten Rocket Pass genutzt und gespielt haben. Bereits in dieser Woche werde es neue Details zum Rocket Pass 3 geben, der aller Voraussicht nach am 17. April starten soll.

Über Rocket League

Autos und Fußball? Eine Komination die eigentlich gar nicht schlecht werden kann. Nach diesem Motto hat Entwickler Psyonix einen Titel geschaffen, der das Motto „Easy to learn, hard to master“ zu 100 Prozent verinnerlicht hat. Als Nachfolger des Spiels „Supersonic Acrobatic Rocket-Powered Battle-Cars“ (SARPBC), dem wohl längsten Spieletitel der Welt, hat es Rocket League in die Herzen der eSport Fans geschafft.

Mehr dazu:

Rocket League: Rocket Pass 3 im Anflug

Rocket League: eSports Shop Update und Rocket Pass 3 kommen bald

 

Folge uns:

Jonas Walter

Spielejournalist bei gaming-grounds.de
Jonas 'Syncerus' Walter ist seit 2010 im eSport-Journalismus aktiv. Nach Beteiligungen an diversen eSport Projekten im redaktionellen Bereich wie MaseTV, ESC Gaming oder Team Vertex ist Gaming-Grounds.de nun die erste eigene Konzeption.

Diese hat die Vision aktuell relevante Themen aus dem Gaming- und eSport-Bereich aufzugreifen und für Videospielbegeisterte an einem Ort zu konzentrieren.
Folge uns: