hat am gestrigen Dienstag  auf der offiziellen Homepage erste Inhalte zum letzten geplanten im Jahr bekanntgegeben. Besonders Xbox One Spieler dürfen sich dabei über etwas mehr Entwicklerliebe freuen. Ab dem 3. Dezember, dort soll das erscheinen, können Xbox One Nutzer in nativer 4k Auflösung auf kostanten 60 FPS genießen, heißt es. Angemerkt sei natürlich aber auch, dass dazu ein entsprechender 4k-fähiger Fernseher und ein kompatibles HDMI-Kabel gebraucht wird. Für alle Spieler, die die „normale“ Full-HD/1080p Auflösung verwenden, kommt immerhin die Möglichkeit hinzu Supersampling zu nutzen.

Anpassungen für andere Plattformen

Aber natürlich gibt es auch Neuerungen und Anpassungen für alle anderen Plattformen. Darunter befinden sich nach ersten Informationen Ranglisten für die Extra Spielmodi wie zum Beispiel Dropshot oder Körbe, weitere Anpassungen am Fortschrittssystem (unter anderem mit mehr wöchentlichen Siegen), eine brandneue  ‘ x Monstercat Vol. 5’ EP, neue Community Flaggen und mehr.

Nachdem das Dezember auf die Live-Server gespielt wurde sollen sehr bald weitere Informationen zum zweiten Rocket Pass als auch zum diesjährigen Winterfest im Spiel bekanntgegeben werden. Beide sollen noch in diesem Jahr an den Start gehen.

Das Winter für erscheint am 3. Dezember um 19 Uhr unserer Zeit.

Mehr dazu:

Rocket Pass Zielgerade: Neue „Kiste nach Spielerwahl“ in Doppel-Event verfügbar

Folge uns:

Jonas Walter

Spielejournalist bei gaming-grounds.de
Jonas 'Syncerus' Walter ist seit 2010 im -Journalismus aktiv. Nach Beteiligungen an diversen Projekten im redaktionellen Bereich wie MaseTV, ESC Gaming oder Team Vertex ist Gaming-Grounds.de nun die erste eigene Konzeption.

Diese hat die Vision aktuell relevante Themen aus dem Gaming- und -Bereich aufzugreifen und für Videospielbegeisterte an einem Ort zu konzentrieren.
Folge uns: