Octane Fans aufgepasst! Engagierte Rocket League Spieler haben im aktuellen Trailer zum Radical Summer Event einen Code gefunden, mit dem ihr euch kostenlos einen neuen Aufkleber für den Octane sichern könnt.

Auf Reddit schrieb ein Nutzer, er hätte zusammen mit einem Freund den Code „truffleshuffle“ gefunden. Dieser schaltet euch bei Eingabe im entsprechenden Textfenster den „The Goonies“-Decal frei – passend zum 80s Setting des gesamten Events. Im Rahmen der E3 hätten die Entwickler sogar angekündigt, dass es „viele versteckte Gegenstände“ im Trailer gebe. Vermutlich dürfte es also nicht der letzte Code gewesen sein, der in naher Zukunft auftaucht und den Spielern coole Gegenstände beschert.

Um die Codes einzulösen müsst ihr im Rocket League Hauptmenü lediglich auf das Feld „Extras“ und anschließend „Code einlösen“ klicken. Dort tippt ihr „truffleshuffle“ ein, bestätigt und freut euch über euer neues Octane Design. Wie lange der Code gültig sein wird, ist indes unbekannt. Da die Belohnung aber thematisch mit dem Sommer-Event verknüpft ist, dürfte die Aktion noch eine Weile laufen.

Hintergrund

Es ist bei weitem nicht das erste Mal, dass Psyonix über Codes gratis Items an die Spieler ausgibt. Bereits zu vergangenen Events und Kooperationen gab es immer wieder exklusiv über spezielle Codes zusätzliche Gegenstände wie Reifen, Antennen, Spielerbanner und so weiter freizuschalten.

Viele frühere Codes funktionieren indes aber leider nicht mehr, weil sie zeitlich an eine Aktion gebunden waren. Verfügbar waren unter anderem:

  • Popcorn
  • RLnitro
  • RLBirthday
  • Shazam
  • WWE18
  • Wrestlemania
  • Wwedads

Kennt ihr weitere Codes, die vielleicht sogar noch funktionieren? Lasst es uns und die anderen Leser wissen!

Rocket League® – Radical Summer Trailer

Schatzsucher können sich gern auch eigenständig auf die Suche machen, wir haben den Trailer noch einmal für euch eingebunden:

Über Rocket League

Autos und Fußball? Eine Komination die eigentlich gar nicht schlecht werden kann. Nach diesem Motto hat Entwickler Psyonix einen Titel geschaffen, der das Motto „Easy to learn, hard to master“ zu 100 Prozent verinnerlicht hat. Als Nachfolger des Spiels „Supersonic Acrobatic Rocket-Powered Battle-Cars“ (SARPBC), dem wohl längsten Spieletitel der Welt, hat es Rocket League in die Herzen der eSport Fans geschafft.

Auch interessant:

Rocket League: Die World Championship rückt näher

Rocket Pass 3: Die Aufgaben für Woche 9