Zehn Wochen ! Das erste kleine Jubiläum des neuen Features im Rocket Pass 3. Auch in dieser Woche gibt es selbstverständlich wieder insgesamt sechs zu bewältigen, die euch insgesamt 1,6 zusätzliche Level gewähren. Wie immer haben wir für euch brandaktuell die Übersicht für die kommenden sieben Tage bis zum nächsten Mittwochabend.

für Woche 10

Normal

  1. ZWANGLOSES SPIEL – Spiele ein Onlinespiel in einer beliebigen zwanglosen Playlost – Belohnung: 3 Punkte
  2. DICKE LUFT – Gewinne 3 Onlinespiele mit der Glücksventilator-Antenne – Belohnung: 5 Punkte
  3. GEWINNE NOCH MAL 10 – Gewinne 10 Onlinespiele in beliebigen Playlisten – Belohnung: 8 Punkte

Premium

  1. UNTER WASSER – Spiele ein Onlinespiel mit angelegten Ved-ava-Rädern – Belohnung: 3 Punkte
  2. WELTRAUMTORE – Erziele 3 Tore oder Vorlagen in Körbe-Onlinespielen mit dem Himmlisch-Rädern – Belohnung: 5 Punkte
  3. SECHZEHN – Spiele 16 Onlinespiele mit der Glitzer-Lackierung – Belohnung: 8 Punkte

Die

Die sind in drei „normale“ und drei „Premium“- aufgeteilt. Drei können also ohne weitere Voraussetzungen von allen Spielern absolviert werden, die drei weiteren hingegen bleiben Spielern vorbehalten, die die Premium-Variante des Rocket Pass erworben haben. Diese kostet wie bereits aus den Vorgängern bekannt zehn Schlüssel. Ob sich die Investition lohnt, haben wir HIER für euch umfassend diskutiert.

Über

Autos und Fußball? Eine Komination die eigentlich gar nicht schlecht werden kann. Nach diesem Motto hat Entwickler Psyonix einen Titel geschaffen, der das Motto „Easy to learn, hard to master“ zu 100 Prozent verinnerlicht hat. Als Nachfolger des Spiels „Supersonic Acrobatic Rocket-Powered Battle-Cars“ (SARPBC), dem wohl längsten Spieletitel der Welt, hat es in die Herzen der eSport Fans geschafft.

Eine Woche zurück:

Rocket Pass 3: Die Aufgaben für Woche 9

Auch interessant:

Rocket League: „Radical Summer“ gestartet – Alle Infos

Folge uns:

Jonas Walter

Spielejournalist bei gaming-grounds.de
Jonas 'Syncerus' Walter ist seit 2010 im eSport-Journalismus aktiv. Nach Beteiligungen an diversen eSport Projekten im redaktionellen Bereich wie MaseTV, ESC Gaming oder Team Vertex ist Gaming-Grounds.de nun die erste eigene Konzeption.

Diese hat die Vision aktuell relevante Themen aus dem Gaming- und eSport-Bereich aufzugreifen und für Videospielbegeisterte an einem Ort zu konzentrieren.
Folge uns: