Im vierten Rocket Pass ist die vierte von insgesamt 14 Wochen angebrochen. Ziemlich viele Vieren auf einmal, trotzdem gibt es wieder sechs Aufgaben zu erfüllen. Diese bringen den Spielern insgesamt 3,2 zusätzliche Erfahrungsstufen für den aktuellen Pass, sofern die Premium Variante im Besitz des Nutzers ist. Ansonsten sind die Aufgaben als auch Belohnungen halbiert.

Welche Challenges es in dieser Woche zu erledigen gibt, lest ihr wie immer in unserer Aufgaben-Übersicht.

Anzeige

Aufgaben für Woche 4

Normal

  1. DUELLANT – Spiele 3 Wettkampfduelle oder zwanglose Spiele (jeweils 1 vs. 1) online – Belohnung: 3 Punkte
  2. KOMPETITIVE HALTUNG – Erziele 15 Paraden, Vorlagen oder Tore in Wettkampf-Playlisten – Belohnung: 5 Punkte
  3. SÜßE FÜNFZEHN – Gewinne 15 Onlinespiele – Belohnung: 8 Punkte

Premium

  1. VIELSEITIGER SPIELER – Spiele 2 Onlinespiele mit dem UTV-Motorsound – Belohnung: 3 Punkte
  2. STUFE VIER – Erhalte 4 Erfahrungsstufen – Belohnung: 5 Punkte
  3. SECHS GEWINNT – Werde in 6 Onlinespielen der beste Spieler – Belohnung: 8 Punkte

Die Herausforderungen

Die Herausforderungen sind in drei „normale“ und drei „Premium“-Herausforderungen aufgeteilt. Drei Aufgaben können also ohne weitere Voraussetzungen von allen Spielern absolviert werden, die drei weiteren hingegen bleiben Spielern vorbehalten, die die Premium-Variante des Rocket Pass erworben haben. Diese kostet wie bereits aus den Vorgängern bekannt zehn Schlüssel. Ob sich die Investition lohnt, haben wir HIER für euch umfassend diskutiert.

Über Rocket League

Autos und Fußball? Eine Komination die eigentlich gar nicht schlecht werden kann. Nach diesem Motto hat Entwickler Psyonix einen Titel geschaffen, der das Motto „Easy to learn, hard to master“ zu 100 Prozent verinnerlicht hat. Als Nachfolger des Spiels „Supersonic Acrobatic Rocket-Powered Battle-Cars“ (SARPBC), dem wohl längsten Spieletitel der Welt, hat es Rocket League in die Herzen der eSport Fans geschafft.

Eine Woche zurück:

Rocket Pass 4: Die Aufgaben für Woche 3

Anzeige