Runtime wurde 2017 in Berlin gegründet, mit dem Ziel Ernährungsprodukte auf den Markt zu bringen, welche die Performance und allgemeine Leistungsfähigkeit unterstützen. Das Portfolio von Runtime setzt sich aus schnellen, bezahlbaren Mahlzeiten, Drinks und Snacks zusammen, aufbauend auf dem Kohlenhydrat Isomaltulose.

Isomaltulose ist ein natürliches Kohlenhydrat, welches besonders langsam vom Körper verarbeitet wird und somit besser für den menschlichen Stoffwechsel geeignet sein soll.

Anzeige

Ursprünglich entspringt Runtime der Gamerbranche und wurde von BITKRAFT, einem Venture Capital Font, finanziert. Ziel war es, für E-Sports Athleten und Hardcore Gamers die Leistungsfähigkeit im Bereich der Kognition und Auffassungsgabe zu verbessern und somit ihre Energie auf einem überdurchschnittlichen Level zu halten. In Zusammenarbeit mit dem deutschen Sportmediziner Dr. Lutz Graumann wird die Zusammensetzung der Runtime Produkte konstant angepasst, mit dem Ziel, den Körper mit Smart Carbs zu versorgen und ihn kontinuierlich effizienter arbeiten zu lassen.

Die Produkte von Runtime kommen offensichtlich nicht nur gut bei E-Sportler an. So berichten Runtime-Kunden, dass sich die Produkte auch in anderen Lebensbereichen eine gute Alternative zu anderen Nahrungsmitteln darstellen. Bereits nach kurzer Zeit konnte Runtime eine zweite Niederlassung in San Francisco eröffnen.

So wirkt Isomaltulose

„Die Verstoffwechselung von Isomaltulose findet sehr langsam statt, sodass die körperliche sowie geistige Leistungsfähigkeit erhöht wird und die Energie auf einem stetigen Level bleibt. Die glykämische Wirkung von Isomaltulose ist vergleichsweise niedrig, sodass dem Körper Glukose über einen längeren Zeitraum zu Verfügung gestellt wird. Dies führt zu einem stabilen Blutzuckerspiegel und wirkt somit auch Diabetes auf natürliche Weise entgegen. Auch unsere Zähne werden nicht geschädigt, da die Karies erzeugenden Bakterien nicht auf das Kohlenhydrat reagieren und keine schädigende Säure erzeugt wird“, so erklärt das Unternehmen das Produkt.

Darüber hinaus sind alle Runtime Produkte mit BCAA Aminosäuren angereichert, welche den Körper bei der Regeneration unterstützen soll. Sie enthalten wichtige Vitamine und Mineralstoffe zur Stärkung des Immunsystems und Ballaststoffe, um unsere Verdauung intakt zu halten. Zu den Produkten von Runtime gehören das Meal, eine volle Mahlzeit die in Sekunden zubereitet ist und durch ihre hohe Energiemenge für Stunden satt macht, das Liquid Meal, eine fertige Mahlzeit als Shake „On the Go“, der Performance Drink als schnelle Energiequelle in Form eines Erfrischungsdrink und Megabite, der Snackriegel, der nicht nur lecker ist, sondern auch Fokus und Konzentration zurückbringt.

Anfang November launcht Runtime ein neues vegan Meal, welches darüber hinaus glutenfrei ist sowie eine 100% plastikfreie Verpackung verwendet. Wie alle Runtime Produkte basiert diese Mahlzeit ebenfalls auf Isomaltulose, welches sich langfristig positiv auf die eigene Performance auswirken soll. Es handelt sich dabei um einen veganen Drink.

Mehr zu Runtime und den Produkten gibt es auf: runtime.gg

Anzeige