Eine unvergessliche Reise erwartet die Spieler im Open-World-Spiel von Shedworks und Raw Fury. Das einzigartig schöne Erkundungsspiel Sable mit dem Original-Soundtrack von Japanese Breakfast ist ab sofort für die Xbox-Familie, inklusive Xbox Series X|S sowie PC zum Download erhältlich.

Sable erzählt eine stimmungsvolle Coming-of-Age-Geschichte in einem einzigartig entschleunigten Tempo. Die Spieler schlüpfen in die Rolle der jungen Sable, die ihre Heimat verlässt, um sich auf eine Reise durch eine Welt voller antiker Monumente, mysteriöser Nomaden und aus dem Kosmos gestürzter Raumschiffswracks zu begeben. Das Spiel ist in einem feinen Comic-Stil gehalten und erweckt bei Ghibli-Kennern vermutlich sofort sehnsuchtsvolle Nausicaä-Vibes.

Sable Trailer

Darum geht es in Sable

Sable ist ein entspanntes Spiel, welches euch die erstaunliche Welt in eurem ganz eigenen Tempo in der Third-Person-Perspektive erkunden lässt. So außergewöhnlich eure Tour auch sein mag, ihr könnt sie ganz ohne Zeitdruck und ohne Gefahren bestreiten. Auch auf eine bequeme Fortbewegungsart legen die Entwickler Wert. So könnt ihr einfach euer eigenes, einzigartiges Hoverbike gestalten und durch die künstlerische Landschaft gleiten.

Auf der Entdeckungsreise geht es darum, mysteriöse Orte zu finden, Geheimnisse zu lüften und den Bewohnern dieser Welt zu helfen. Der entspannte Soundtrack stammt von Japanese Breakfast, der Indie-Rock-Band von Michelle Zauner – einer ambitionierten us-amerikanisch-koreanischen Künstlerin.

Sable steht ab sofort für Xbox und PC zum Download erhältlich. Besitzer des Xbox Game Pass haben kostenlosen Zugriff auf das Spiel.

Sable Screenshots