Zum Internationalen Hundetag, dem 26. August 2019, veröffentlichte Square Enix einen besonderen Trailer zum aktuellen Lara Croft Titel „Shadow of the Tomb Raider“. Hierbei tauschte man allerdings kurzerhand alle Charaktere der original Trailer-Sequenz (zu „The End of the Beginning“) durch Katzen und Hunde aus. Das Ergebnis: ein 2:11 Minuten langer Kurzfilm mit dem stimmigen Titel „Shadow of the Cute Raider“.

Dieser kam offensichtlich gut an und so sahnte man mit dem putzigen Projekt „Gold“ bei den Clio Clip Awards ab. Dieser Preis wird jährlich von einem internationalen Gremium für besonders kreative Werbeideen verliehen. Produziert wurde der Clip zusammen mit der Medienagentur Barkley.

Anzeige

Der direkte Vergleich

Shadow of the Cute Raider:

Original-Szene „The End of the Beginning“:

Aktuell gibt es das Spiel „Shadow of the Tomb Raider“, welches die Geschichte erzählt, wie Lara Croft zu Tomb Raider wurde (das letzte Kapitel der Origin-Story), in der „Definitive Edition“. Hierin enthalten sind alle 7 DLC mit allen Herausforderungen, Outfits, Waffen, etc.

Auf Steam:

Für Xbox: Hier

Für PS4: Hier

Anzeige